Seit 18:05 Uhr Wortwechsel

Freitag, 22.11.2019
 
Seit 18:05 Uhr Wortwechsel
Tagesprogramm Donnerstag, 25. Februar 2016
00:00 Uhr

Nachrichten

00:05 Uhr

Neue Musik

20 Jahre Ensemble Apartment House
Café Oto London
Aufzeichnung vom 09.07.2015

Laurence Crane
"20th Century Music"

Luiz Henrique Yudo
"Chinese Wall Paper Music" (Version 1)

John Cage
Concert for Piano and Orchestra/Aria

Luiz Henrique Yudo
"Chinese Wall Paper Music" (Version 2)

Henning Christiansen
"fluxorum organum" (Teil 2)

Jennifer Walshe
"This is Why People O.D. on Pills"

George Mačiūnas
"Music for Everyman"

Ensemble Apartment House

01:00 Uhr

Nachrichten

01:05 Uhr

Tonart

Rock
Moderation: Christian Graf

02:00 Nachrichten

03:00 Nachrichten

04:00 Nachrichten

05:00 Uhr

Nachrichten

05:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Morgen
Moderation: Korbinian Frenzel

05:30 Nachrichten

05:50 Kalenderblatt

Vor 150 Jahren: Der italienische Philosoph Benedetto Croce geboren

06:00 Nachrichten

06:20 Wort zum Tage

Anne Radermacher
Katholische Kirche

06:30 Nachrichten

06:40 Aus den Feuilletons

07:00 Nachrichten

07:20 Politisches Feuilleton

Deutsche Identität - Grundgesetz bewahrt gewachsene Kulturnation
Von Matthias Buth

07:30 Nachrichten

07:40 Interview

Man muss mit dem IS verhandeln!
Gespräch mit dem Islamwissenschaftler Christoph Günther

08:00 Nachrichten

08:20 Frühkritik

Filme der Woche: "Spotlight" und "Mustang"
Vorgestellt von Patrick Wellinski

08:30 Nachrichten

08:50 N/A

"Der Fall Meursault - eine Gegendarstellung" von Kamel Daoud
Rezensiert von Dirk Fuhrig

09:00 Uhr

Nachrichten

09:07 Uhr

Im Gespräch

Wie klingt eine Unterwasseroper?
Ulrike Timm im Gespräch mit dem Regisseur Holger Müller-Brandes

10:00 Uhr

Nachrichten

10:07 Uhr

Lesart

Das Literaturmagazin
Moderation: Sigrid Brinkmann

Aus den Listen: "Das Hohe Haus" von Roger Willemsen
Gespräch mit Barbara Wahlster

Mairisch in Amsterdam:
Eine Fahrt mit der Tram und ein Treffen mit Eva Cossée
Von Katharina Borchardt

Sachbuch: "Im Land der Verzweiflung" von Nir Baram
Rezensiert von Carsten Hueck

Florian Werner liest Musik: "Zu schön für dich" von Stereo Total

11:00 Uhr

Nachrichten

11:07 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Vormittag
Moderation: Carsten Beyer

Altersweise: Bonnie Raitt und ihr Album "Dig In Deep"
Von Harald Mönkedieck

Tarantella meets Jazz: Vesevo transformieren den Folk aus Neapel
Von Thorsten Bednarz

11:30 Musiktipps

11:35 Weltmusik

Tarantella meets Jazz: Vesevo
Von Thorsten Bednarz

12:00 Uhr

Nachrichten

12:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Mittag
Moderation: Anke Schaefer und Christopher Ricke

13:00 Nachrichten

13:30 Uhr

Länderreport

Getrennt, aber nicht geteilt
Deutsch-polnische Städte entlang der Oder
Von Vanja Budde und Nadine Lindner

Guben/Gubin zum Beispiel. In der deutsch-polnischen Grenzstadt wächst der Alltag immer mehr zusammen. Der Fußballverein linkerhand der Oder könnte ohne polnische Spieler keine Mannschaft mehr aufs Spielfeld schicken. In Guben kaufen Polen Firmen auf und treten als Arbeitgeber auf, polnische Kinder gehen hierorts ins Gymnasium. Das gehört zum deutsch-polnischen Alltag ebenso wie die Grenzkriminalität.

14:00 Uhr

Nachrichten

14:07 Uhr

Kompressor

Das Kulturmagazin
Moderation: Timo Grampes

Krass Crash Kultur Festival in Hamburg - die Abgehauenen sind da
Gespräch mit Branko Simic, bosnischer Regisseur und Kurator

Fundstück 38: Ánde Somby - Yoiking
Von Paul Paulun

Lesen der anderen: Brand Eins. Verkaufen.
Gespräch mit Jens Bergmann, Geschäftsführender Redakteur

"NO!Art" - Boris Lurie im Jüdischen Museum in Berlin
Von Anette Schneider

14:30 Kulturnachrichten

15:00 Uhr

Kakadu

15:00 Nachrichten für Kinder

15:05 Quasseltag

Moderation: Ulrike Jährling

15:30 Uhr

Tonart

Das Musikmagazin am Nachmittag
Moderation: Andreas Müller

Herz in Rio, Heimat in Paris: Sängerin Flavia Coelho auf Deutschlandtour

Bonnie Raitt und ihr Album "Dig In Deep"
Von Harald Mönkedieck

Stichprobe: Was es beim Deutschen ESC-Vorentscheid zu hören gibt
Von Tarik Ahmia

Eurovision Song Contest: Was macht einen erfolgreichen ESC-Song aus?
Gespräch mit dem Musikjournalisten Claus Kruesken

16:00 Nachrichten

17:00 Uhr

Nachrichten

17:07 Uhr

Studio 9

Kultur und Politik am Abend
Moderation: Nicole Dittmer und Julius Stucke

17:30 Kulturnachrichten

18:00 Nachrichten

18:30 Uhr

Weltzeit

Vielsprachig
Der Wiener Politologe und Maronibrater Walid Mustafa
Von Karla Engelhard

Nicht nur Elend
Die Pariser Vorstadt Seine-Saint-Denis
Von Marina Zimmermann

Moderation: Angelika Windloff

Nicht nur Elend - Die Pariser Vorstadt Seine-Saint-Denis
Zur Pariser Banlieue, den berüchtigten Vorstädten der französischen Hauptstadt, gehört auch das Département Seine-Saint-Denis, kurz Neuf-Trois genannt, nach der Ordnungsnummer 93. Für manche Franzosen ist Neuf-Trois ein Stadt gewordener Albtraum, in den sie freiwillig keinen Fuß setzen würden. Aber es gibt auch eine andere Seite: bunt gemischte Läden, Kneipen und Imbisse, Sportler, Künstler und Kleinunternehmer, deren Arbeit von Lebensmut und Kreativität zeugt.

19:00 Uhr

Nachrichten

19:07 Uhr

Zeitfragen. Forschung und Gesellschaft

Magazin
Moderation: Lydia Heller

Forschungsskandal am schwedischen Karolinska-Institut
Von Christine Westerhaus

Neue Materialien: Ultrahochleistungsbeton für die Stones
Von Susanne Nessler

19:30 Zeitfragen. Feature

Tricksen, täuschen, fabulieren
Betrug in der Wissenschaft
Von Susanne Billig und Petra Geist

Das Vertrauen in die akademische Forschung basiert auf einem Versprechen: Forscherinnen und Forscher garantieren wissenschaftlich höchsten Standard und Seriosität. Doch ob Plagiate, manipulierte Daten oder gar komplett erfundene Experimente - immer wieder erschüttern größere und kleinere Skandale die Öffentlichkeit. In einer aktuellen Studie erklärte jeder dritte Forscher, dass er schon einmal Daten manipuliert habe und verdächtigt sogar zwei Drittel seiner Kolleginnen und Kollegen der Manipulation. Gleichzeitig gehen Kontrollbehörden davon aus, dass nur ein Bruchteil des tatsächlichen Betrugs überhaupt ans Licht kommt, denn Fachzeitschriften, Universitäten und andere Überwachungsinstitutionen bestrafen Fehlverhalten bis heute nicht einheitlich. Auch verlässliche Statistiken gibt es nicht. Wo liegen die Gründe für diese Missstände in der wissenschaftlichen Forschung? Kann jeder zum Fälscher werden? Welche Folgen haben Betrug und mangelnde Integrität auf Forschung und Gesellschaft und wie sähe ein angemessener Umgang mit ertappten Betrügern in der Wissenschaft aus?

20:00 Uhr

Nachrichten

20:03 Uhr

Konzert

Live aus dem Theater Meiningen

Rudolf Moser
Passacaglia für Orchester op. 98

Max Reger
Konzert für Klavier und Orchester f-Moll op. 114

ca. 20.55 Konzertpause

Franz Schubert
Ausgewählte Lieder (instrumentiert von Max Reger)

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 5 B-Dur D 485

Carolina Krogius, Mezzosopran
Kolja Lessing, Klavier
Meininger Hofkapelle
Leitung: Philippe Bach

Vor 100 Jahren starb der Komponist Max Reger. Thüringen widmet diesem Musiker jetzt ein ganzes Kulturjahr. Denn er wählte Jena als seinen letzten Wohnsitz, als eine Art Refugium vor seinem stressigen Alltag als Dirigent, Komponist und Hochschullehrer in Leipzig und bei Auftritten in ganz Europa. Doch einer anderen Stadt in Thüringen fühlte er sich noch stärker verbunden: „Es gibt nur ein Orchester, das ich haben möchte: Meiningen!“ Leiter der dortigen Hofkapelle, die zuvor eng mit Johannes Brahms und Richard Strauss zusammengearbeitet hatte, wurde Reger 1911. Und genau diese Hofkapelle eröffnet nun das Thüringer Reger-Festjahr mit einem speziellen Programm: Neben Regers eigenem Klavierkonzert dominiert Musik von Schubert den Abend. Dessen fünfte Sinfonie folgt auf ausgewählte Lieder, die Max Reger instrumentiert hat. Die Hofkapelle leitet Max Regers Nachfolger in unserer Zeit, der Schweizer Dirigent Philippe Bach.

22:00 Uhr

Chormusik

"Sing with the Voice of Melody"
Werke u.a. von Thomas Tomkins, William Byrd, John Sheppard und Tomás Luis de Victoria
Stile Antico

22:30 Uhr

Studio 9 kompakt

Themen des Tages
Moderation: Marianne Allweiss

23:00 Uhr

Nachrichten

23:05 Uhr

Fazit

Kultur vom Tage
Moderation: Eckhard Roelcke

European Song Contest - deutscher Vorentscheid
Von Elmar Kraushaar

Kulturnachrichten
Von Benjamin Ebeling

Kleine Ohnmachten - Katie Mitchell schockt Londoner Theaterpublikum
Von Friedbert Meurer

Kulturpresseschau
Von Paul Stänner

23:30 Kulturnachrichten

Februar 2016
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Unsere Empfehlung heute

Robin Ticciati und das DSO BerlinFaust fährt zur Hölle
Porträt der Sängerin, die in die Kamera lächelt. (Karen Cargill / Nadine Boyd Photography)

Goethe fehlten zunächst die Worte, dann konnte er nicht mehr miterleben, wie Hector Berlioz seinen Faust komplett vertonte. Die Dramatische Legende "La Damnation de Faust" haben sich das DSO Berlin und Chefdirigent Robin Ticciati jetzt vorgenommen.Mehr

weitere Beiträge

Wurfsendung

Wurfsendung (Deutschlandradio)

Wurfsendungen werfen wir werktäglich sechsmal, an Samstagen und Sonntagen dreimal ins Programm. Viele einzelne Sendungen eines Tages können Sie auf der Wurfsendungsseite direkt nachhören.
Mehr

Interview

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur