Seit 10:05 Uhr Lesart
Montag, 10.05.2021
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Breitband | Beitrag vom 04.02.2012

PortraitAls Video noch subversiv war

Laf Überland reist zu den Anfängen politischen Flimmerns

Bevor Video ein Massenmedium wurde, war es Avantgarde. Auf Video-Filmfesten wurden abgefilmte Fernsehbilder, weißes Rauschen, Verzerrung und andere subversive Bilder präsentiert. Laf Überland besucht eine Filmzeit, in der den Cineasten die Augen schmerzten und Video noch politisch war.

Links:
Flirting TV
RIP in Pieces America

Foto: Screenshot aus Flirting TV.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

Breitband SendungsüberblickScheitern als Chance
Zeitungen hängen an einem Ständer in einem Kaffeehaus.  (imago / Shotshop)

Mit 220 Millionen Euro wollte das Bundeswirtschaftsministerium die digitale Transformation der deutschen Verlagslandschaft fördern. Erfolgversprechend war dieser Plan nie – nun ist er geplatzt. Doch wie ginge es besser?Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur