Seit 00:00 Uhr Nachrichten
Sonntag, 01.11.2020
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten

Breitband | Beitrag vom 28.05.2016

Netzkultur"Sie haben ihr Ziel erreicht"

Führen Navigationssysteme unsere Wahrnehmung in eine Sackgasse?

Beitrag hören Podcast abonnieren

Stundenlang auf der Suche nach einer Straße durch die Stadt fahren, die Kinder maulend auf der Auto-Rückbank, die Eltern vorn im Streit: Diese Szene dürfte heute mit den modernen Navigationssystemen recht selten geworden sein. Wer ein GPS-fähiges Gerät besitzt, der weiß, wo er ist und wie er von Punkt A nach Punkt B kommt.

Aber welche Auswirkung haben Kartendienste auf die Auswahl der Wege, die wir nutzen? Können wir den Signalen blind vertrauen? Und sind Karten nicht ohnehin nur Illusionen von der wirklichen Welt vor unserer Nase? Jochen Dreier über GPS, Katastrophenszenarien und Fallen-Straßen.

Bild: Man carrying world map von Timothy Krause, CC BY auf Flickr

Breitband

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur