Seit 23:05 Uhr Fazit
Mittwoch, 02.12.2020
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Breitband | Beitrag vom 27.08.2016

NetzkulturDie Nacht ist nicht allein zum Schlafen da

Zu Besuch in Europas erstem Gaming-Hotel

Beitrag hören Podcast abonnieren

Vergangene Woche traf sich die Gamingszene zur alljährlichen Gamescom: Spielerinnen und Spieler aus aller Welt nehmen sich Urlaub, reisen nach Köln und verbringen ihre Sommertage in stickigen Hallen, an langen Schlangen und auf der Suche nach der Zukunft des Computerspiels.

Entspannung sieht anders aus - das dachte sich auch unser Reporter Christian Alt, und buchte sich kurzerhand einen sommerlichen Städtetrip nach Amsterdam. So ganz ohne Spielen geht es bei ihm aber auch im Urlaub nicht: Statt in einem romantischen Hausboot übernachtete er in Europas erstem Gaming-Hotel, The Arcade Hotel. Ob er zum Schlafen kam? Wir cheaten nicht, Auflösung gibt es in seinem Beitrag.

Foto von Technical Technology Collective, CC BY-SA 2.0

Breitband

Breitband SendungsüberblickDigitale Barrierefreiheit
Ein Mann mit halb geschlossenen Lidern hält ein Smartphone ganz nah an sein Ohr. (picture alliance / dpa / Alibaba )

Untertitel für Filme oder Alt-Texte für Bilder: für Gehörlose oder Blinde eine Möglichkeit, Inhalte im Internet zu konsumieren. Doch barrierefrei ist das Internet noch lange nicht. In der Gamingbranche aber hat Inklusion schon einen höheren Stellenwert.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur