Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht

Breitband | Beitrag vom 04.07.2015

NetzkulturAkzeleration beim Hören

Speed Listening liegt im Trend

Beitrag hören Podcast abonnieren

Speed Reading ist eine beliebte Technik, um sich schnell Informationen aus einem Text zu holen bzw. in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Text zu konsumieren. Die digitale Fortführung heißt Spritz (Breitband berichtete). Doch auch wer Texte hört, muss sich nicht mit der Geschwindigkeit abfinden, die der Produzent der Stücke vorgibt. Zumindest, wenn man aufgezeichnete Audios konsumiert. Wenn Sie unsere Sendung als Podcast hören, haben sie in ihrer App mit hoher Sicherheit eine Funktion, mit der die Abspielgeschwindigkeit erhöht werden kann. Viele Podcasthörer machen das mittlerweile routinemäßig. Speed Listening nennt sich das. Hendrik Efert ist dem Phänomen nachgegangen.

Foto: "Speed 1" CC flickr von Hsiung/d6478coke



App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur