Seit 04:05 Uhr Tonart

Sonntag, 19.08.2018
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Nachspiel

Sendung vom 12.08.2018
Indoor Skydiving in San Diego (imago/ZUMA Press)

Indoor SkydivingMit 280 durch den Windkanal

Wer das Gefühl des freien Falls erleben möchte, muss sich nicht in 4000 Meter Höhe aus einem Flugzeug stürzen: Indoor Skydiving heißt die Alternative, die auch Deutschland immer beliebter wird.

Sendung vom 05.08.2018Sendung vom 29.07.2018

Tangofestival in FinnlandEng umschlungen durch helle Nächte

Ein eng umschlungenes Paar beim Tango-Tanzen, aufgenommen in Köln (imago/Felix Jason)

Eine Woche lang wird im finnischen Seinäjoki getanzt, getanzt, getanzt: von morgens bis abends und auch die Nacht hindurch. Ob man zum ersten Mal mitmacht oder Profi ist, das ist beim Tangofestival egal. Hauptsache man spürt die Leidenschaft des finnischen Tangos.

Sendung vom 22.07.2018

MurmelnMehr als ein Kinderspiel

Eine Hand schnippt eine Murmel über eine Sandbahn. (picture alliance / dpa / Francois Xavier Gutton)

Murmeln - das ist nicht nur ein beliebtes Kinderspiel, sondern ein richtiger Sport: mit Mannschaften, Vereinen und Turnieren. Sogar eine Weltmeisterschaft im Murmeln gibt es. Sie findet jedes Jahr in England statt.

Sendung vom 15.07.2018
Die Mexikaner feierten ausgelassen den historischen 1:0-Erfolg ihres Nationalteams gegen Deutschland beim WM-Gruppenspiel in Moskau  (AFP)

Fußball-Weltmeisterschaft 2018"Lasst euch unterhalten"

Profifußball ist Unterhaltungsware. Spektakel für die Massen. – Und da hat die Fußball-WM in Russland mit dem frühen Ausscheiden großer Fußballnationen zumindest für einige dramaturgische Überraschungseffekte gesorgt.

Sendung vom 08.07.2018
Ein Model fährt auf dem E-Cityrad des Herstellers Riese und Müller auf der Messe "Eurorad".  (dpa / Felix Kästle)

Fahrrad trifft ElektromotorE-Bikes als Statussymbol

Das E-Bike boomt. Mittlerweile radeln nicht nur 60-Jährige, sondern mitunter auch 20-Jährige auf Fahrrädern mit Motor. Knapp 1400 Aussteller präsentieren auf der internationalen Fahrradmesse "Eurobike" in Friedrichshafen die neuesten Trends.

Sendung vom 01.07.2018Sendung vom 24.06.2018
Jürgen Klinsmann bei einem Freundschaftspiel gegen die Ukraine. (picture alliance / dpa / Katia Christodoulou)

Nicht-WM-Teilnehmer USADie, die in die Röhre gucken

Wie wird die Fußball-WM eigentlich in Ländern wahrgenommen, die sich nicht für das Turnier qualifiziert haben? Oder in denen andere Sportarten die Nummer 1 sind? Heute geht es um eine Nation, mit der Jürgen Klinsmann hoch hinaus wollte.

Sendung vom 17.06.2018

Boxen, Karate, WendoWie Kampfkunst Kinder stark macht

Am 25.02.2012 nahmen über 150 Kinder und Jugendliche aus 11 Vereinen an der ersten offenen Kinder- und Kadetten-Karatemeisterschaft im traditionellen Karate, ausgerichtet vom Fachverband Shotokan Ryu in Deutschland e.V. (SRD e.V.) teil. Der SRD e.V. hat sich seit mittlerweile 20 Jahren der Förderung der japanischen Stilrichtung Shotokan verschrieben. Neben der Pflege traditioneller Aspekte wie Konzentration, Selbst- und Körperbeherrschung, gehört dazu auch der sportliche Wettkampf. - Foto: Hans Wiedl (picture alliance/dpa-Zentralbild/Hans Wiedl)

Keine Angst mehr auf dem Schulhof haben, die eigene Kraft und Stärke spüren: Wenn Kinder Kampfsport treiben, hat das viele positive Effekte. Und so schicken viele Eltern schon kleine Kinder zu Karate, Boxen oder Wendo. Doch das birgt auch Risiken.

Seite 1/50
August 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

19.08.2018, 17:30 Uhr Nachspiel
Das Sportmagazin
Moderation: Thomas Jaedicke

Zeitfragen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur