Seit 05:50 Uhr Aus den Feuilletons
Donnerstag, 03.12.2020
 
Seit 05:50 Uhr Aus den Feuilletons

Lesart / Archiv | Beitrag vom 30.06.2015

Mops des Monats JuniAuf der Suche nach dem kuriosesten Buchtitel

Hans von Trotha im Gespräch mit Joachim Scholl

Podcast abonnieren
Ein Mops nimmt am 01.09.2013 in Wernau (Baden-Württemberg) am Mops-und Bulldoggenrennen teil. Rund 180 Möpse und Bulldogge nahmen am Rennen über die 50 Meter lange Strecke teil. (picture-alliance / dpa / Franziska Kraufmann)
Das Rennen um den Mops des Monats im Juni ist entschieden. (picture-alliance / dpa / Franziska Kraufmann)

In der Lesart sammeln wir die komischsten, absurdesten aber auch besonders originellen Buchtitel unter den Neuerscheinungen und küren den "Mops des Monats". Der Gewinner im Juni hat eine gute Idee für Paare im Beziehungsstress.

Der Gewinner:

Weniger reden und öfter mal in die Badewanne, Kiepenheuer & Witsch

Alle Kandidaten:

Held außer Betrieb. Stories und Essays 1946 - 1992 (Fischer Klassik)

Anleitung zum Gehen, Luchterhand

Durch Geld sparen Geld verdienen, Amazon media Kindle edition

Auf ins fette, pralle Leben. 12 Experimente, wie man sich das Leben leichter machen kann. Kösel

Der unbesiegbare Sommer in Dir, Kailash

Wenn du für Sonne betest, lass den Schirm zu Hause, Gerth Medien

How to be Parisian wherever you are, btb

How to be Irish. Ein Anthropologe packt aus, btb

Das Möhrchen-Massaker. Eine Mama packt aus, Blanvalet

Wieviel Mutter braucht ein Kind? Springer (Nachdruck)

Powerpapa! Das beste Fitnessprogramm für Väter, Komplett Media

Der Geist ist nicht männlich, Universitätsverlag Brockmeyer

Frauen sind die besseren Männer, Mitteldeutscher Verlag

Cello trifft Bogen, Urfrau trifft Urmann, Verlag tao.de

Maikäfer können am Längsten. Dem Liebesleben der Tiere auf der Spur, Piper

Der Spatz hat 'ne Meise, S. Fischer

Mit dem Elefant durch die Wand. Wie wir unser Unterbewusstsein auf Erfolgskurs bringen. Eine Gebrauchsanweisung, Ariston

Das Mysterium des Mehlschwänzchens, Mitteldeutscher Verlag

Ich kann keine Wurstzipfel essen: und 999 weitere seltsame Angewohnheiten, Ullstein

Beerdigung von Herrn Krodinger im Biergarten. Ein Schild sagt mehr als tausend Worte, Kiepenheuer & Witsch

Leider Zahnstocher aus zweiter Hand, Hoffmann & Campe

Arschlöcher. Warum sie uns zu Tode nerven und wie wir sie zum Schweigen bringen, Goldmann

Du entspann mal! Das Kritzelbuch für wirklich alle, Pattloch

Mehr zum Thema:

Mops des Monats Mai - Auf der Suche nach dem kuriosesten Buchtitel
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 29.05.2015)

Mops des Monats - Auf der Suche nach dem kuriosesten Buchtitel
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 28.04.2015)

Mops des Monats - Auf der Suche nach dem kuriosesten Buchtitel
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 31.03.2015)

Mops des Monats - Auf der Suche nach dem kuriosesten Buchtitel
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 27.02.2015)

Mops des Monats - Auf der Suche nach dem kuriosesten Buchtitel
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 29.01.2015)

Shortlist: Mops des Jahres 2014 - Auf der Suche nach dem schrägsten Buchtitel des Jahres
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 31.12.2014)

Lesart

weitere Beiträge

Buchkritik

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur