Seit 01:05 Uhr Tonart

Montag, 21.01.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Tonart | Beitrag vom 09.10.2015

Mehr als VolksmusikWarum Bands gerne Heimatlieder singen

Carsten Beyer im Gespräch mit Axel Rahmlow

"Neue Heimat" steht in Berlin über einem Weg auf dem RAW-Gelände. (picture alliance / dpa / Paul Zinken)
"Neue Heimat" steht in Berlin über einem Weg auf dem RAW-Gelände. (picture alliance / dpa / Paul Zinken)

Heimatlieder sind etwas für den Musikantenstadl? Von wegen, auch junge Pop- und Folkmusiker experimentieren damit und finden ihren eigenen musikalischen Begriff von Heimat. Ein neuer Sampler präsentiert Songs aus Berlin und Augsburg.

Es gab mal eine Zeit in Deutschland, als man auf das sogenannte "Heimatlied" gar nicht gut zu sprechen war. Und wenn es einst ein zu Hause hatte, dann bei den "Volkstümlichen" von Musikantenstadl und Co.

Mittlerweile haben sich aber auch junge (Folk-)Musiker Heimat- und Volksliedern ihrer Regionen angenommen und mit frischen, unverbrauchten Arrangements veröffentlicht. Einen ganz anderen Weg gehen Musiker, die vor vielen Jahren nach Deutschland eingewandert sind und einen ganz eigenen musikalischen Begriff von Heimat geprägt haben.

Zum Abschluss der ARD-Themenwoche "Heimat" erscheint bei Galileo der Sampler "Heimatlieder aus Deutschland, Vol. 2", auf dem Musiker aus Berlin und Augsburg 16 neue Songs präsentieren. Carsten Beyer stellt das Album vor.

Mehr zum Thema

Kabarett - Heimat. Eine Bewertung aus Kabarettistensicht
(Deutschlandfunk, Querköpfe, 18.11.2015)

Neues Zuhause. Geschichten von Ankommen - "Ich liebe die Elbe!"
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 06.10.2015)

Tschetschenen in Deutschland - Furcht vor den Feinden aus der Heimat
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 05.10.2015)

Tonart

Neues Album "Fool" von Joe JacksonGenie mit Understatement
Joe Jackson steht lächelnd am Mikrofon auf der Bühne. (picture alliance / POP-EYE)

Der Brite Joe Jackson gehört zu den Musikern, die nie ganz große Stars waren – und man weiß eigentlich gar nicht warum. So lange dabei, so viele gute Songs. Nach den Duke Ellington- und "Fast Forward"-Alben veröffentlicht er nun sein 20. Album "Fool". Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur