Seit 20:03 Uhr Konzert

Sonntag, 16.12.2018
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Chor der Woche | Beitrag vom 25.10.2018

Männergesangverein Frohsinn SteinefrenzFür das Dorfleben wichtig

Beitrag hören Podcast abonnieren
Gruppenbild des Männerchors MGV Frohsinn Steinefrenz (Verena Stimper)
Seit 117 Jahren ist der Männerchor in Steinefrenz aktiv. In kleinen Orten ist so ein Chor als Kulturangebot wichtig und für den sozialen Zusammenhalt. (Verena Stimper)

Viele Chöre haben Videos im Internet und Hörproben auf der eigenen Website auch. Aber Chöre mit eigener Langspielplatte sind definitiv schon länger im Geschäft und haben dementsprechend einiges zu erzählen.

Bei kirchlichen und dörflichen Anlässen wollten sie ursprünglich singen, die 18 Männer, die den Männergesangverein Frohsinn einst gründeten. Selbst während des Krieges nahm der Chor diese Anlässe wahr. Die älteste erhaltene Urkunde eines gewonnen Chorwettbewerbs stammt übrigens aus dem Jahre 1922. Und auch im Jahr 2014 gewinnen die Sänger noch Wettbewerbe.

Mehr zum Thema

Jazzchor Stuttgart - Am Küchentisch gegründet
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 04.10.2018)

Gofenberg und Chor - Jiddische und hebräische Lieder aus dem Leben
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 06.09.2018)

Kronenchor Friedrichstadt - Deutsch-Deutsche Erfolgsgeschichte
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 02.08.2018)

Tonart

Pop-AlbenDas hätte man gehört haben sollen 2018
Sängerin und Mitglied der französischen Rockband Agar Agar Clara Cappagli steht im Juli 2017 mit einer futuristischen Sonnenbrille auf einer Bühne.  (AFP / Xavier Leoty)

Geschichten aus der Sicht von Hunden: Die erzählt das französische Pop-Duo Agar Agar auf ihrem Album "The Dog And The Future" - schräg und mitreißend. Eines der Alben, die zur lohnenswerten Hörkost des Jahres 2018 zählen. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur