Seit 09:30 Uhr Sonntagsrätsel
Sonntag, 20.06.2021
 
Seit 09:30 Uhr Sonntagsrätsel

Literatur / Archiv | Beitrag vom 26.08.2018

Lyrik aus DDR und BRDErzählt Euch Eure Gedichte!

Karl Mickel, Michael Krüger und Volker Braun im Gespräch

In einer alten mechanischen Schreibmaschine steckt ein Blatt Papier. (picture alliance/dpa-Zentralbild - Matthias Tödt)
Ein persönlichen Blick auf Gedichte ab den 50er-Jahren wagen wir in dieser Folge der "Sommer Lyrik". (picture alliance/dpa-Zentralbild - Matthias Tödt)

Welche Poeme haben das Leben und Schreiben von Karl Mickel und Volker Braun in der DDR und Michael Krüger in der BRD geprägt? Darüber diskutierten die drei Lyriker und Essayisten 1993.

   

Literatur

Die Literaturkritik in der KritikWer bespricht wen?
Eine schwarze Brille liegt auf einem Stapel aufgeschlagener Bücher. (Unsplash / Tamara Gak)

Literaturkritik gibt es im Feuilleton und im Netz. Grün sind sich ihre Exponenten nicht immer. „Elektronisches Stammtischgeschnatter“ nannte Sigrid Löffler die Konkurrenz, die sich als moderner und aufgeschlossener begreift. Eine Debatte.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur