Seit 14:05 Uhr Rang 1
Samstag, 12.06.2021
 
Seit 14:05 Uhr Rang 1

Konzert / Archiv | Beitrag vom 11.08.2019

Ludwigsburger Schlossfestspiele 2019 Alles auf Anfang

Moderation: Ruth Jarre

Viktoria Mullova 2012 spielt während einer Probe mit dem Russischen National Orchester auf ihrer Geige. (picture alliance / dpa / Vladimir Vyatkin)
Die Geigerin Viktoria Mullova während einer Probe (picture alliance / dpa / Vladimir Vyatkin)

Zehn Jahre war Thomas Wördehoff Intendant der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Mit der gerade vergangenen Saison hat er seinen Abschied genommen. Wir blicken im Gespräch mit ihm auf die vergangenen Jahre zurück.

Neben dem Gespräch sind Auszüge aus ganz unterschiedlichen Konzerten zu erleben, die die Vielfalt des Festivals zeigen: mit Musik aus fünf Jahrhunderten und ganz verschiedener Genres sowie in variierenden Besetzungen: vom Solorecital über Kammermusik mit Gesang bis hin zu Chormusik und Opernarien mit Barockorchester.

Der nun scheidende Festivalintendant Thomas Wördehoff hat immer die Interpreten in den Mittelpunkt gestellt, hat sie einbezogen: Er hat sie um Anregungen und Ideen gebeten, um neue Verknüpfungen, um Konzertprogramme, die explizit auf die Ludwigsburger Schlossfestspiele zugeschnitten sind.

Ludwigsburger Schlossfestspiele
Aufzeichnungen vom 11.05.2019 bis 29.06.2019

Claudio Monteverdi
"Hor che'l ciel e la terra"
aus: Libro VIII

Collegium Vocale Gent
Leitung: Philippe Herreweghe

Traditionelle Musik aus Brasilien und Israel
Bearbeitungen nach Johann Sebastian Bach und Robert Schumann

Viktoria Mullova, Violine
Misha Mullov-Abbado, Kontrabass

Charles Martin Loeffler
"Le son du cor s´afflige vers les bois"
Serenade
aus: Quatre poèmes pour voix, alto et piano, op.5

Christiane Karg, Sopran
Antoine Tamestit, Viola,
Malcolm Martineau, Klavier

Carl Heinrich Graun
"Questa fronte e questo petto"
Arie des Quinto Fabio aus "Lucio Papirio"

Valer Sabadus. Countertenor
Akademie für Alte Musik Berlin

Improvisationen

Fred Hersch, Klavier

Mehr zum Thema

Ludwigsburger Schlossfestspiele Rückblick - Freiheit abschattiert
(Deutschlandfunk Kultur, Konzert, 23.07.2017)

Ludwigsburger Schlossfestspiele - Freiheit hören
(Deutschlandfunk Kultur, Konzert, 01.06.2017)

Ludwigsburger Schlossfestspiele - Nachdenken und Spielen
(Deutschlandfunk Kultur, Konzert, 29.07.2016)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur