Seit 10:05 Uhr Plus Eins
Sonntag, 19.09.2021
 
Seit 10:05 Uhr Plus Eins

Sein und Streit | Beitrag vom 01.12.2019

Literarischer Adventskalender (1)Wimmelbuch "Ariadnes Faden"

Von Kolja Mensing

Jan Bajtlik: Ariadnes Faden - Götter, Sagen, Labyrinthe (Moritz Verlag / Deutschlandradio)
In Jan Bajtliks Bilderbuch verstecken sich alle in liebevoll ausgestatteten Labyrinthen. (Moritz Verlag / Deutschlandradio)

Das Wimmelbuch "Ariadnes Faden" handelt von der griechischen Mythologie und ist zauberhaft illustriert. Die Argonauten, Herakles, Odysseus - alle sind dabei. Unser Redakteur Kolja Mensing wird es seinem neunjährigen Sohn schenken.

Worum geht's?

Der Titel verrät es sofort: "Ariadnes Faden" ist ein Bilderbuch, in dem es um die griechische Mythologie geht. Ariadne ist die Tochter von König Minos, der ein grausames Ungeheuer in einem Labyrinth eingesperrt hat. Theseus will die Bestie töten. Damit er auch wieder aus dem Irrgarten herausfindet, gibt Ariadne ihrem Geliebten einen langen Wollfaden mit auf den Weg.

Was ist das Besondere?

Ariadne und Theseus sind zwei von vielen Figuren in diesem zauberhaft illustrierten Buch. Die Argonauten, Herakles, Odysseus, alle sind dabei. Viele dieser Geschichten kennt man natürlich und sie sind auch in Kinderbüchern oft erzählt worden, aber – und das hat mir wirklich gut gefallen – in Jan Bajtliks Bilderbuch verstecken sie sich alle in liebevoll ausgestatteten Labyrinthen.

So findet man jedes Mal einen neuen Ariadnefaden, der einen durchs Chaos der antiken Sagenwelt führt. Man macht auf seinen Irrwegen immer neue Entdeckungen. Blutige Zweikämpfe vor den Toren von Troia, eine Insel voller Fabelwesen oder ein ziemlich erschöpfter Mann namens Sisyphos, der sich auf vier Dutzend verschiedene Arten recht komisch darum bemüht, einen Stein auf einen Berg zu rollen: "Ariadnes Faden" verpackt griechische Mythologie in das Format eines Wimmelbuchs.

Wem wollen Sie es schenken?

Ich schenke dieses wirklich zauberhafte Buch meinem Sohn. Der ist inzwischen neun Jahre alt. Er kann selbst lesen und tut das mittlerweile am liebsten allein. Aber ich habe mit ihm so lange so viele Wimmelbücher angeschaut von Ali Mitgutschs Klassikern bis zu Star Wars und "Wo ist der der Wookiie?", dass ich es inzwischen ganz schön vermisse. Darum ist mein Geschenk nicht ganz uneigennützig: Vielleicht habe ich Glück und darf noch einmal mit meinem Sohn ins Labyrinth. 

Jan Bajtlik: "Ariadnes Faden. Götter, Sagen, Labyrinthe"
Aus dem Polnischen von Thomas Weiler
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2019
71 Seiten, 24 Euro

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Religionen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur