Seit 01:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 15.04.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Konzert / Archiv | Beitrag vom 10.04.2020

"La Capella Reial de Catalunya" und "Le Concert des Nations" mit Bachs MatthäuspassionDrama und Leidenschaft

Moderation: Mascha Drost

Ein Chor steht hinter einem Orchester mit alten Instrumenten. (La Capella Reial de Catalunya / Teres Allordes)
Gemeinsam erkunden der katalanische Chor La Capella Reial de Catalunya und das katalanische Orchester Le Concert des Nations die Musik von Bach. (La Capella Reial de Catalunya / Teres Allordes)

Der Katalane Jordi Savall, Gambist, Dirigent und Spezialist für Alte Musik, ist bekannt für seine ganz eigene Lesart vieler namhafter Werke der Musikliteratur. Jetzt hat er sich mit der Matthäuspassion von Johann Sebastian Bach auseinandergesetzt.

Nachdem er 2018 seine Rekonstruktion der Markuspassion von Johann Sebastian Bach vorgelegt hat, ist Jordi Savall aktuell tief eingetaucht in die Welt der Matthäuspassion. Die umfangreichste der Bachschen Passionen legt den Fokus auf die Passion, das Leid an sich. Auch die Auswahl der Choräle macht das deutlich. In seiner Lesart verstärkt Jordi Savall die dramatischen Aspekte dieses Leids. Als Ausgangpunkt diente ihm das Autograph von 1736, außerdem nahm er Veränderungen aus der zweiten Fassung von 1729 auf.

Dabei kann sich Jordi Savall auf seine eingespielten Ensembles verlassen: "Die "Capella Reial de Catalunya" und "Le Concert des Nations". Ein wunderbarer klar singender Kinderchor sowie international renommierte Solisten sind ebenfalls zu erleben.

L'Auditori, Barcelona
Aufzeichnung vom 16.04.2019

Johann Sebastian Bach
Matthäuspassion BWV 244

Evangelist - Florian Sievers, Tenor
Jesus - Matthias Winckhler, Bariton
Marta Mathéu, Sopran
Nils Wanderer, Countertenor
Juan Sacho, Tenor
Pilatus - Markus Volpert, Bass
Petrus - Marco Scavazza, Bass

VEUS - Cor Infantil Amics de la Unió
La Capella Reial de Catalunya
Le Concert des Nations
Leitung. Jordi Savall

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur