Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Sonntag, 16.06.2019
 
Seit 18:30 Uhr Hörspiel

Sonntagmorgen | Beitrag vom 28.09.2014

Kreatives Allroundtalent"Ich bin ein Mensch, der tendenziell melancholisch ist"

Meret Becker zu Gast am Sonntagmorgen

Von Uwe Golz

Meret Becker (Kerstin Groh)
Meret Becker (Kerstin Groh)

Sie sei manchmal schon etwas betrübt, stehe aber auch gleich wieder auf und macht weiter, sagt Meret Becker. Die 45-Jährige scheint sich so schnell nicht unterkriegen zu lassen, ganz im Gegenteil. Die Schauspielerin und Sängerin hat gerade ihr sechstes Album herausgebracht.

Die neue CD heißt "Deins & Done" und im Kino läuft auch noch der Film "Lügen und andere Wahrheiten", in dem sie eine kontrollsüchtige Freundin spielt. 

Für "Deins & Done" hat sie – wenn schon nicht alle Lieder komponiert – wenigstens alle Texte selbst geschrieben. Kleine Miniaturen jenseits des Mainstreams, kleine Geschichten für musikalische Gourmets. Da hören wir in "Mein Brautkleid" von der "scheenen Nacht", vom Mond und den Sternen über Afrika und in "Grau" verlangt sie "Such mich nicht, such mich nicht * Hab keine Geschichten, kein Gewissen, kein eignes Gesicht": Ein Mensch und seine Facetten.

Moderator Uwe Golz und Schauspielerin Meret Becker  (Deutschlandradio Kultur)Moderator Uwe Golz und Schauspielerin Meret Becker im "Sonntagmorgen" (Deutschlandradio Kultur)Zu hören auf dem Album ist auch das Lied "Donkey song", das sie komponiert, getextet und gesungen hat. Darin reitet sie auf einem Esel, erfreut sich am Gesang der Vögel und fängt unvermittelt an zu weinen und zu lachen. Achterbahn der Gefühle in nur einem Song.

Meret Becker erklärt die Grundidee dieses Liedes mit tiefen Emotionen, die einfach aus einem herausplatzen, wenn man sauer ist.

Eine CD mit vielen traurigen Liebesliedern. "Es tut mir wahnsinnig leid", sagt Meret Becker dazu und lacht dabei. 

 

 

 

Auflösung des Stadträtsels:
Die britische Küstenstadt Brighton liegt in der Grafschaft East Sussex. Besonders beliebt ist der Ort für Badetouristen. Prägend für das Stadtbild ist der Brighton Pier, eine Vergnügungspark mit Restaurants und Fahrgeschäften. Bekannte Bands und Musiker aus Brighton sind The Kooks, Bat For Lashes, die Blood Red Shoes und Fatboy Slim. Jedes Jahr im Mai findet das Brighton Festival statt. Das Kunstfestival gibt es seit 2006 und lockt etwa 500.000 Besucher an.

Sie können das Sonntagmorgen-Team jederzeit per E-Mail über sonntagmorgen@deutschlandradio.de erreichen.

Juni 2019
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Sonntagsrätsel

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur