Seit 15:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 22.09.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Kompressor

16.11.2016

Boheme in DDR und heute"Ein letzter Ort des Exzesses"

Anna Müller, Verlegerin und Tochter des Dramatikers Heiner Müller. (privat)

Wie ergeht es der Tochter des Dramatikers Heiner Müller, wenn sie über das Boheme-Leben ihres Vaters in der DDR liest? Beschrieben wird es in dem Buch "Stierblutjahre" von Jutta Voigt, das Anna Müller als humorvoll und kritisch zugleich empfindet.

Hände tippen auf einer Computertastatur. (imago/STPP)

Soziale Medien und PopulismusEin Millionstel Wahrheit

Lügen, beleidigen, Ängste schüren: Donald Trump hat damit über Twitter erfolgreich Wahlkampf gemacht. Der Wiener Künstler Georg Eckmayr warnt vor so genannten "Clickbait Politics": Einzeilern, die massenhaft Lügen oder Halbwahrheiten verbreiten. Er weiß aber auch, was seriöse Politiker dagegen tun können.

November 2016
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

23.09.2021, 14:05 Uhr Kompressor
Das Popkulturmagazin
Moderation: Massimo Maio

"Hör mir zu"
Deutschlandlieder - Almanya Türküleri auf Tournee
Gespräch mit Nedim Hazar

"Gatekeepers exist to be overthrown!"
Zum 100. von Amos Vogel
Gespräch mit Tobias Hering

Vorgespielt!
Deathloop
Von Marcus Richter

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur