Vor 30 Jahren starb John Cage

Einfach nur Stille

08:45 Minuten
John Cage hockt während eines Konzerts auf dem Boden und hantiert mit Kabeln.
Einer der einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts: John Cage. © Getty Images / Hulton Archive / Rowland Scherman
Carolin Naujocks im Gespräch mit Mathias Mauersberger · 12. August 2022, 11:08 Uhr
Audio herunterladen
Drei Sätze und kein Ton wird gespielt: "4'33" heißt das berühmteste Werk von John Cage, inspiriert von Rauschenbergs "White Paintings". Komponist und Künstler arbeiteten beide mit der "Ergänzungsleistung" des Publikums, erklärt die Musikjournalistin Carolin Naujocks.
Mehr zum Thema