Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Samstag, 15.05.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

In Concert | Beitrag vom 08.02.2021

Kammerflimmer Kollektief beim Jazzfest Berlin 2020Harmonisierte Gegensätze

Moderation: Matthias Wegner

Kammerflimmer Kollektief (Sebastian Heck)
Kammerflimmer Kollektief (Sebastian Heck)

Das Kammerflimmer Kollektief ist musikalisch kaum zu fassen, es irritiert und begeistert gleichermaßen. Beim Jazzfest Berlin 2020 spannte die Band weite Bögen und bündelte große Energien.

Hip Hop Beats und Free Jazz waren die Basis auf denen der Gitarrist Thomas Weber ab 1996 seine Musik aufbaute. Aus dem Ein-Mann-Unternehmen wurde bald eine richtige Band und die musikalische Reise führte auch zu Kraut-Rock, freier Improvisation und Electronica. Bis heute tüftelt das Kammerflimmer Kollektief an seiner Klangsprache und ist immer wieder für Überraschungen gut. Scheinbare Gegensätze werden unaufgeregt harmonisiert, stets entsteht ein sehr charaktervoller Sound.

Beim Jazzfest Berlin 2020 engagierte das Trio aus Karlsruhe einen Gast, nämlich den Schlagzeuger Giga Brunner, dessen Mitwirken die sphärischen Vorlieben der Band hörbar erdete.

Kammerflimmer Kollektief
Heike Aumüller, Gesang, Harmonium, Synthesizer
Johannes Frisch, Bass
Thomas Weber, Gitarre, Electronics
Giga Brunner, Schlagzeug

Aufzeichnung vom 07.11.2020
SWR Studio Freiburg im Breisgau

Mehr zum Thema

Jazzfest Berlin 2020 / Natalia Mateo - Die Umarmung einer Legende
(Deutschlandfunk Kultur, In Concert, 07.12.2020)

Jazzfest Berlin 2020 - Die Achse New York-Berlin
(Deutschlandfunk Kultur, In Concert, 23.11.2020)

Lucia Cadotsch Trio "Speak Low" - Kompromissloser Minimalismus
(Deutschlandfunk Kultur, In Concert, 20.02.2017)

In Concert

Arlo Parks live in ParisFokussiert und kraftvoll
Die britische Sängerin und Songwriterin Arlo Parks bei einem Live-Konzert im Pumpehuset in Kopenhagen 2019. (picture alliance / Gonzales Photo  /  Nikolaj Bransholm)

Manchmal geschehen doch noch Wunder. Trotz Pandemie konnte die britische Sängerin Arlo Parks Ende März im Studio 104 von Radio France in Paris auftreten und mit einer formidablen Band ein bemerkenswertes Konzert geben.Mehr

Berliner Jazzszene im DelphiStarke Sounds
Richard Koch (Laura Braun)

Weiter geht es mit besonderen Jazzkonzerten aus der Hauptstadt. Diesmal zum großen Teil aus einem ehemaligen Stummfilmkino in Berlin-Weißensee. Dort spielten u.a. Mirna Bogdanovic / Povel Widestrand, das Richard Koch Quartett und der Pianist Julius Windisch.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur