Seit 15:05 Uhr Tonart

Dienstag, 22.09.2020
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Zeitfragen / Archiv | Beitrag vom 10.02.2020

In der Hand der BundeswehrGlück und Unglück für Eckernförde

Von Johannes Kulms

Beitrag hören Podcast abonnieren
Übung auf dem Truppenübungsplatz Eckernförde. (imago/impress picture)
Übung auf dem Truppenübungsplatz Eckernförde. (imago/impress picture)

Tausende Menschen sind oder waren bei der Bundeswehr in der Ostsee-Stadt Eckernförde aktiv. Seit vielen Jahrzehnten sind hier U-Boote, Seebataillon und Kampfschwimmer stationiert.

Das Verteidigungsministerium will in den nächsten Jahren hunderte Millionen Euro investieren.

Mehr zum Thema

Wiegold, Wehrexperte: - NATO-Bündnisfähigkeit der Bundeswehr in Gefahr
(Deutschlandfunk, Interview, 03.05.2018)

Waffenhersteller Heckler & Koch - Nur noch saubere Deals?
(Deutschlandfunk Kultur, Länderreport, 29.01.2018)

Zeitfragen

Netz-OmisSmartphone-Kurse für Senioren
Die Hände einer älteren Person bedienen ein Smartphone. (Unsplash / Joshua Hoehne)

WhatsApp, Social Media, Zoom, Skype: Die digitale Kommunikation ist für viele Senioren eine Herausforderung – gerade seit Corona. Eine Berliner Informatikerin, selber Anfang 60, hilft älteren und alten Menschen dabei, den Anschluss zu finden.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur