Dienstag, 28.01.2020
 

In Concert

Sendung vom 18.11.2019 um 20:03
Jens Friebe dreht an Reglern seiner Musikinstrumente, sein Gesicht ist weiß geschminkt. (Pop-Kultur-Festival / Andi Weiland)

21 Downbeat feat. Jens FriebeEin Statement für Vielfalt

Zusammen mit der Band 21 Downbeat hat Jens Friebe den "Ring der Nibelungen" von 20 Stunden auf 60 Minuten eingedampft. Entstanden ist eine Pop-Oper, die Inklusion und Diversität hochleben lässt. Unser Mitschnitt vom Berliner Festival Pop-Kultur.

Sendung vom 11.11.2019 um 20:03
Ambrose Akinmusire (Christie Hemm Klok)

Jazzfest Berlin 2019Rauschhaft und ambitioniert

Das Jazzfest Berlin ging vom 31.10. bis zum 3.11. über die Bühne. Zu den Stammgästen des Festivals gehören mittlerweile der Trompeter Ambrose Akinmusire, der in diesem Jahr mit seinem Programm "Origami Harvest" zu Gast war und die französische Pianistin Eve Risser.

Sendung vom 04.11.2019 um 20:03
(Jörg M. Unger)

Inna de YardThe Soul of Jamaica

Aus der zehnjährigen Reggae-Konzertreihe "Inna de Yard" entstand 2017 die gleichnamige Band, die mit ihrem spannenden Mix aus Reggae, Rocksteady, Ska, Soul, Gospel und Funk auch in Rudolstadt die Fans begeisterte.

Sendung vom 28.10.2019 um 20:03Sendung vom 21.10.2019 um 20:03Sendung vom 14.10.2019 um 20:03Sendung vom 07.10.2019 um 20:03Sendung vom 30.09.2019 um 20:03
Rolf Kühn (Harald Hoffmann)

Rolf Kühn Quartet live in HamburgUngebremste Spielfreude

Der Klarinettist Rolf Kühn verkörpert die deutsche Jazzgeschichte, wie niemand sonst. Auch im 90. Lebensjahr ist sein Tatendrang ungebrochen, seine Vitalität höchst bemerkenswert. Im Januar gastierte er mit seinem Quartett im Hamburger Stage Club.

Sendung vom 23.09.2019 um 20:03Sendung vom 16.09.2019 um 20:03
Seite 2/72
Januar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

03.02.2020, 20:03 Uhr

Konzert

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur