Seit 14:05 Uhr Kompressor
Dienstag, 21.09.2021
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

In Concert

Sendung vom 19.04.2021 um 20:03

Baptiste Trotignon Quintet live in ParisLust auf Hard-Bop

Der französische Jazz-Pianist Baptiste Trotignon. (AFP / Bertrand Guay)

Der Pianist Baptiste Trotignon (Jahrgang 1974) ist seit vielen Jahren eine zuverlässige Größe in der französischen Jazzszene. Mit seinem Quintett „Old and new blood“ beschreitet er neue Wege. Nachzuhören bei seinem Pariser Konzert im Herbst 2020.

April 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Sendung

27.09.2021, 20:03 Uhr In Concert
jazzahead!
ÖVB Arena, Bremen
Aufzeichnungen vom 29./30.04.2021

Mit u.a.:
Markus Stockhausen and Friends
Niaque
Heidi Bayer's "Virual Leak"
Tilo Weber "Four Fauns"

Moderation: Matthias Wegner

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Konzert

Musikfest Berlin 2021Kontraste bei Pärt und Strawinsky
Robin Ticciati in dunklem Hemd fährt sich mit beiden Händen gleichzeitig durch seine lockigen Haare. (DSO Berlin / Marco Borggreve)

Robin Ticciati findet immer geniale Kontrastprogramme für sein Deutsches Symphonie-Orchesters Berlin. So stellt er Requiem-Gesänge von Igor Strawinsky dem Cellokonzert von Arvo Pärt gegenüber: beide 1966 komponiert, beide in ganz anderen Klangwelten zu Hause.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur