Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Donnerstag, 27.02.2020
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Aktuell / Archiv | Beitrag vom 16.06.2017

Helmut Kohl ist totReflexionen über den Altbundeskanzler

Helmut Kohl (DANIEL ROLAND / AFP)
Helmut Kohl (1930 - 2017) (DANIEL ROLAND / AFP)

Helmut Kohl ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Er war von 1982 bis 1998 deutscher Bundeskanzler, also 16 Jahre lang. Wir sprechen mit Franz Müntefering und liefern Nachrufe, die Helmut Kohl als Mensch und als Politiker beschreiben.

(picture alliance / dpa / Erwin Elsner) Franz Müntefering, deutscher Politiker (SPD) (picture alliance / dpa / Erwin Elsner)

Franz Müntefering (SPD) sagt über Kohl: "Er hatte eine joviale, unmittelbare Art."


Stephan Detjen erinnert an Helmut Kohl in seinem Nachruf: "Noch zu Lebzeiten wurde Helmut Kohl als ein Denkmal seiner Selbst inszeniert."


Die britische Premierministerin Margaret Thatcher, Bundeskanzler Helmut Kohl und der US-amerikanische Präsident Ronald Reagan (l-r) am 3. Mai 1985 auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Bonn. (picture alliance / dpa)Margaret Thatcher, Helmut Kohl und Ronald Reagan (l-r) 1985 auf dem Weltwirtschaftsgipfel in Bonn. (picture alliance / dpa)Jaqueline Boysen beschreibt den Karriereweg von Helmut Kohl:


Deutschlandfunk Kultur-Redakteur Winfried Sträter sagt über die Kohl-Biographie des vor zwei Tagen verstorbenen Zeithistorikers Hans-Peter Schwarz: "Es kommt eine Menge zur Sprache, was man landläufig gar nicht mit Helmut Kohl verbindet."


Nachruf von der Journalistin Jacqueline Boysen:


Ein Gespräch mit Marie-Luise Beck (B90/Die Grünen) über Helmut Kohl:


Der Bundeskanzler und CDU-Vorsitzende Helmut Kohl am 25.01.1989 beim Europa-Forum in Stuttgart.  (picture alliance / dpa)Helmut Kohl im Jahre 1989 (picture alliance / dpa)

Interview mit dem Filmregisseur Andres Veiel ("Blackbox BRD") über Künstlerwerdung in den 80er-Jahren:


Interview mit dem Politologen und Publizisten Albrecht von Lucke, der die "Blätter für deutsche und internationale Politik" herausbringt, über die politische Figur Helmut Kohl. 


Interview mit dem Karikaturisten Klaus Staeck über Satire und Plakate gegen Kohl:


Interview mit dem Historiker Christoph Stölzl, der 1987 von der Bundesregierung unter Helmut Kohl zum Generaldirektor des Deutschen Historischen Museums in Berlin berufen wurde:


Ein Gespräch mit dem Autoren Ingo Schulze über das Thema "Blühende Landschaften" und betrachten Kohls Wende vom Osten her: 

Der Schriftsteller Ingo Schulze (imago/Galuschka)Der Schriftsteller Ingo Schulze (imago/Galuschka)

Mehr zum Thema

Reden zu Europa 1980 bis 2007 - "Wohin treibt die europäische Geschichte?"
(Deutschlandfunk, Dossier, 14.07.2017)

Nachruf auf Helmut Kohl - "Ich war immer ein überzeugter Europäer"
(Deutschlandfunk Kultur, Aktuell, 16.06.2017)

Flucht und Migration - Von politischem Kontrollverlust
(Deutschlandfunk, Andruck - Das Magazin für Politische Literatur, 22.05.2017)

Studio 9

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur