Urlaubsziel Florida

Deutsche, was wollt ihr da noch?

Der Gouverneur Floridas, Ron DeSantis, vor einer US-amerikanischen Flagge
Der Gouverneur Floridas, Ron DeSantis, hat seine Bewerbung um die republikanische Präsidentschaftskandidatur bekanntgegeben - und gilt damit bislang als der größte Herausforderer Donald Trumps. © picture alliance / zumapress / Paul Hennessy
Ein Einwurf von Gayle Tufts · 30.05.2023
Florida war lange ein beliebtes Urlaubsziel der LGBTQ-Community. Doch dort regiert der Erzkonservative Ron DeSantis. Aktivisten warnen: Für Angehörige sexueller Minderheiten sei Florida nicht sicher. Entertainerin Gayle Tufts geht sogar noch weiter.
Florida – der strahlende Sonnenstaat, oder wie wir es in Massachusetts wegen des markanten Umrisses nennen (schaut euch mal die Landkarte an!): The Penis of America. Florida ist ein Traumziel für viele Deutsche. Die Deutschen lieben Florida! 

Google „Why Germans Love Florida“ und man bekommt als Antwort „traumhafte Strände und Palmen vor einem strahlend blauen Himmel“. Vielleicht sind auch deswegen die CSU-Politiker Florian Hahn, Dorothee Bär und Andreas Scheuer vor Kurzem nach Florida gereist, doch wahrscheinlicher wollten sie sich in der strahlenden neu-rechten Kraft von Floridas erzkonservativem Gouverneur Ron DeSantis sonnen.

DeSantis kämpft gegen Wokeness

DeSantis möchte US-Präsident werden. Er will nicht mehr Donald Duck unter Donald Trumps Mickey Mouse spielen. Er will die Hauptrolle und er will der Chef eines rechtsradikalen Themenparks werden – the AfDW oder „Alternative für Disney World“.  Er führt einen reaktionären Kulturkampf unter dem Motto "Florida is where woke goes to die" – "Florida ist, wo das 'Woke' nicht überlebt" – also die Bewegung, die sich gegen Rassismus, Sexismus und andere Diskriminierungen engagiert. In einem Bundesstaat mit über zwei Millionen Rentnern und dem höchsten Altersdurchschnitt in den gesamten USA könnte er Recht behalten.
Seine Stop-Woke-Act oder Anti-Woke-Gesetz offenbart the Governor’s Besessenheit mit Wokeness. DeSantis möchte nicht aufwachen und verbannt sogar Bücher mit diesen Themen aus der Schule. Bücher wie das Kinderbuch „And Tango Makes Three“ über eine Pinguin-Familie mit zwei Papas. Floridas Schulbehörden fanden es – wie mehr als 500 andere Titel – pornografisch und verbannten es aus Schulbibliotheken.

Verschärftes Waffenrecht und Abtreibungsverbot

DeSantis‘ „Don’t Say Gay“-, „Sag nicht schwul“-Gesetz verbietet Lehrern, mit Schülern über sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität zu sprechen. Inzwischen gilt die Regelung auch für 17-Jährige in der zwölften Klasse! This in the Heimat of Key West –  das beliebte LGBTQ-Reiseziel, zu dem jeder schwule deutsche Mann, den ich kenne, mindestens zweimal gepilgert ist. 
DeSantis hat auch die Waffengesetze gelockert. Jede und jeder kann jetzt überall Waffen mit sich führen (as long as it’s versteckt). Er hat die Voraussetzungen gelockert, unter denen die Todesstrafe verhängt werden kann, und ein Abtreibungsverbot nach der sechsten Woche eingeführt. Er nennt das „The Heartbeat Protection Act“. DeSantis möchte bestimmt nicht den Herzschlag der Mutter schützen.

Florida – Sehnsuchtsort der Neu-Rechten

CSU-Mann Andreas Scheuer hat es bei DeSantis jedenfalls gut gefallen. Er sagt: "Die starken strategischen und außenpolitischen Einschätzungen des Gouverneurs heben die transatlantische Zusammenarbeit hervor." Florida ist der Sehnsuchtsort aller Neu-Rechten und Ewiggestrigen geworden, die nicht wollen, dass sich irgendetwas ändert, dabei aber gerne ihre Piña Coladas unter der strahlenden Sonne schlürfen. 
Sie wollen wieder glücklich in den 50-ern leben oder am allerliebsten in den 30-ern. Lasst uns dieses Jahr lieber ein Florida-Eis lecken, statt einen Florida-Besuch zu machen!

Gayle Tufts ist eine deutsch-amerikanische Entertainerin, Autorin, Sängerin, Kommentatorin und „Germany’s best-known American“ (Stern). Sie lebt seit 1991 in ihrer Wahlheimat Berlin.

Die Entertainerin Gayle Tufts während einer Probe im Schiller Theater in Berlin.
© imago / Claudio Gärtner
Mehr zum Thema