Seit 16:05 Uhr Echtzeit

Samstag, 15.08.2020
 
Seit 16:05 Uhr Echtzeit

Fazit

Sendung vom 04.07.2019

Filmfest München Deutsches Kino mit viel Potenzial

Das Foto zeigt die Schauspielerin Corinna Harfouch in dem Film "Lara" von Jan-Ole Gerster. Der Film wurde beim 37. Münchner Filmfest (bis 6.7.2019) gezeigt. (Frederic Batier/ Studiocanal/ Filmfest München)

Für Fachbesucher des Filmfest München ist die Reihe "Neues Deutsches Kino" das Highlight des Festivals. Auch dieses Jahr hat Filmjournalist Patrick Wellinski wieder kleine Juwelen entdeckt - heiße Anwärter auf den mit 70.000 Euro dotierten Förderpreis.

Juli 2020
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Nächste Sendung

15.08.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Eckhard Roelcke

Zentralbibliothek Köln
Als erste in Deutschland öffnet sie sonntags regulär
Gespräch mit Barbara Lison, Leiterin der Stadtbibliothek Bremen

Politische Besetzung
Künstler*innen bespielen Chemnitz
Gespräch mit Carsten Probst

Stinkmorcheln und Zitterzähne
Eine Ausstellung in Magdeburg über Pilze
Gespräch mit Klaus Wechsler

Kulturpresseschau - Wochenrückblick
Von Tobias Wenzel

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsEin Mann mit tausend Berufen
Charles Bukowski betankt seinen Wagen und blickt zum Betrachter. (Magnolia Pictures Courtesy Everett Collection / imago-images)

Die "FAZ" und die "taz" widmen sich dem 100. Geburtstag von Charles Bukowski. In der "FAZ" wird die Chance genutzt, um mit ein paar Klischees über ihn aufzuräumen, während die "taz" die Bukowski-Sonderausgabe eines Literaturmagazins bespricht.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur