Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Donnerstag, 16.09.2021
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Fazit

Sendung vom 30.07.2016

Solist und OrchestermusikerSchlagwerker Peter Sadlo gestorben

Der Solo-Schlagzeuger Peter Sadlo (undatiertes, älteres Handout) (picture alliance / dpa / Priska Ketterer Luzern)

Er prägte die europäische Schlagzeug-Szene mit: Der Solo-Schlagzeuger Peter Sadlo ist an den Folgen einer Operation verstorben. "Wir trauern um eine außergewöhnliche Künstler- und Lehrer-Persönlichkeit", teilte die Salzburger Universität Mozarteum mit.

Peter Eötvös fotografiert im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main. (picture alliance / dpa /  Boris Roessler)

Peter Eötvös "Halleluja"Ein Oratorium aus jubelnden Fragmenten

Ein Höhepunkt bei den Salzburger Festspielen war die Uraufführung von "Halleluja - Oratorium balbulum" des ungarischen Komponisten Peter Eötvös. Gewidmet wurde die Aufführung dem vor Kurzem verstorbenen Péter Esterházy, der das Libretto mitverfasst hat.

Juli 2016
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

16.09.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

Volksbühnen-Autakt mit René Polleschs
"Aufstieg und Fall eines Vorhangs..."
Gespräch mit André Mumot

Liebling der Fälscher
Modigliani zum 100. Todestag in der Wiener Albertina
Von Carsten Probst

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur