Seit 20:03 Uhr Konzert

Mittwoch, 05.08.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Fazit

Sendung vom 13.06.2017
Der italienische Künstler Francesco Arena vor seinem Projekt "Orizzonte" bei der Art Basel  (dpa picture alliance / Christiane Oelrich)

Art Basel beginnt"Ein riesiger Supermarkt für Kunst"

Die Art Basel ist die Kunstmesse der Superlative: 291 Galerien nehmen in diesem Jahr teil. Anders als bei anderen Kunstevents stehe hier der Umsatz im Vordergrund, sagt unser Reporter Carsten Probst - der dort auch künstlerische Lichtblicke entdeckt hat.

Juni 2017
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

05.08.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

"Shoppen ist keine Lösung"
Warum mehr Geld für Kultur fließen muss
Gespräch mit Matthias Lilienthal

Autoren-Residence im eigenen Ort?
Matthias Brandt beim Lit:potsdam

Reihe: Orte des Kolonialismus in Deutschland
"Mulang" im UNESCO-Park Wilhelmshöhe, Kassel
Von Ludger Fittkau

Filme der Woche:
"Pandemie" / "Giraffe"
Vorgestellt von Anke Leweke

Kulturpresseschau
Von Tobias Wenzel

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsDie Maske ist der neue Sicherheitsgurt
Ein Passant mit Mund-Nasen-Schutz geht in Tokio an einem Bildschirm mit Corona-Sicherheitshinweisen vorbei. (Rodrigo Reyes Marin / Zuma / imago-images)

Die "NZZ" hat kein Verständnis für Maskenverweigerer und erinnert an Zeiten, in denen das Anlegen des Gurtes im Auto von Einzelnen als Angriff auf die Freiheit betrachtet wurde. Die bedachte japanische Art im Umgang mit dem Virus bekommt dagegen Lob.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

Folge 25Zurück aus dem Netz: Theater unter Corona-Auflagen
Stadion der Weltjugend (Schauspiel Stuttgart / Conny Mirbach)

In einigen Bundesländern dürfen die Theater wieder öffnen – unter strengsten Auflagen. Wie kann das aussehen: Live-Theater unter Corona-Bedingungen? Darüber sprechen wir mit der Theaterkritikerin Cornelia Fiedler und dem Schauspieler Martin Wuttke.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur