Seit 20:03 Uhr Konzert
Donnerstag, 29.10.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Fazit

Sendung vom 24.05.2018

Philippe Parreno in BerlinEine Ausstellung ohne den Menschen

Zu sehen sind Fische im Raum, gezeigt bei der Ausstellung von Philippe Parreno im Martin-Gropius-Bau in Berlin (Philippe Parreno)

In Philippe Parrenos Universum sprechen Steine, erschaffen Hefekulturen eine ganze Welt und gewinnt ein Kugelfisch das Blickduell mit dem Besucher. Seine Vision einer Ausstellung ohne den Menschen ist zurzeit im Martin-Gropius-Bau zu sehen.

Mai 2018
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

29.10.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Morgen Serienstart: „Schatten der Mörder"
Von Jörg Taszman

Zwischen Wahrheit und Verschwörung
Trump Revolution Ausstellungsreihe in New York
Von Andreas Robertz

Hoch hinaus
Der Internationale Hochhauspreis wurde vergeben
Gespräch mit Peter Cachola Schmal, Leitender Direktor des Deutschen Architektur-Museums Frankfurt

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsWer wird wann geimpft?
Eine Spritze wird ins Bild gehalten. (picture alliance/Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB)

Alle warten auf den Corona-Impfstoff. Aber wenn er da ist, wer profitiert zuerst davon? Die "Zeit" sieht eine mögliche Lösung nahen: Vielleicht wollen sich die meisten gar nicht impfen lassen.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur