Seit 02:00 Uhr Nachrichten
Sonntag, 19.09.2021
 
Seit 02:00 Uhr Nachrichten

Fazit

Sendung vom 26.02.2018
US-Autor Michael Wolff stellt bei der deutschen Buchpremiere in der Volksbühne sein Enthüllungsbuch "Feuer und Zorn" vor. (picture alliance / Jens Kalaene/dpa)

Autor Michael Wolff über Donald Trump"Wie ein sonderbarer Onkel"

Der US-amerikanische Journalist Michael Wolff hatte bei der Buchvorstellung von "Feuer und Zorn" amüsante Anekdoten über Donald Trump dabei. Unser Literaturkritiker Dirk Fuhrig lauschte in der Berliner Volksbühne der berühmten Bademantel-Episode - und sah Realität und Fiktion verschwimmen.

Februar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Sendung

19.09.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

"Ödipus" neu erzählt von Maja Zade & in Berlin inszeniert von Thomas Ostermeier
Gespräch mit André Mumot

Verwandlung
Thea Djordjadze im Berliner Martin Gropius Bau
Von Simone Reber

Saisonstart am Münchner Residenztheater
"Unsere Zeit" von Ödön von Horvath
Gespräch mit Christoph Leibold

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur