Zeitzeuge Arno Surminski

Erzählungen gegen den Krieg

12:35 Minuten
Der Schriftsteller und sein Werk: Arno Surminski mit dem Erzählband "Als die Stadt brannte". Er hält das Cover des Buches Richtung Kamera, um ihn herum sind die Blüten eines Busches zu sehen.
Der Schriftsteller und sein Werk: Arno Surminski mit dem Erzählband "Als die Stadt brannte". © picture alliance/dpa | Marcus Brandt
Suminski, Arno · 10. Juni 2024, 10:08 Uhr
Audio herunterladen
Der Ukraine-Krieg war für Schriftsteller Arno Surminski der Auslöser, sein neues Buch zu schreiben. Er war selbst auf der Flucht, kam 1945 aus Ostpreußen nach Schleswig-Holstein und stieß wie viele Geflüchtete auf Skepsis unter den Einheimischen.
Mehr zum Thema