Samstag, 16.02.2019
 

Chor der Woche | Beitrag vom 03.01.2019

Die Salttown Voices Hommage an die Heimatstadt

Beitrag hören Podcast abonnieren
Gruppenbild des Chores (Salttown Voices)
Durch Gospel Songs den Glauben ausdrücken. Die Lieder sprechen den Sängern aus der Seele. (Salttown Voices)

Halle an der Saale ist nicht nur Händelstadt, sondern auch Salzstadt. Über Jahrhunderte bescherte die Sole der Stadt Reichtum. Der Name des Gospelchores Salttown Voices ist daher Ausdruck von Heimatverbundenheit.

Die knapp 50 Sängerinnen und Sänger von Salttown Voices demonstrieren mit ihrer Musik die Weltoffenheit des Chores. Die afrikanischen Wurzeln ihrer Lieder und die Gospels des amerikanischen Südens bilden das Repertoire.

Tonart

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur