Seit 05:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 29.07.2021
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Neue Musik | Beitrag vom 11.05.2021

Die Klangwelt des Joseph Beuys Der Mensch ist die Kunst!

Von Stefan Fricke

Joseph Beuys mit obligatorischem Hut seitlich im Portrait, den Kopf leicht mit der Hand stützend (imago/Sven Simon)
Wollte heraus aus dem tradierten Kunstbegriff: Joseph Beuys (imago/Sven Simon)

"Jeder Mensch ist Künstler", "Jeder Mensch ist Musiker": Joseph Beuys' Aussagen und seine Ästhetik provozieren bis heute. Womöglich weil er die richtigen und immer dringlicheren Fragen an die Gesellschaft, an den Kunst-Musik-Betrieb gestellt hat.

Joseph Beuys‘ Verständnis der von ihm konzipierten "Sozialen Plastik", einer anthropologischen Kunst, in der das gesamte kreative Potenzial des Individuums geborgen ist, geht weit über das ausschließlich Visuelle hinaus. Es integriert Klänge und Geräusche, Sprache und Sprechen.

Eine Plastik aus Schallwellen

Das Thema "Hören", die Artikulation von Lauten, die Musik und ihr Inventar, ganz besonders das Klavier sind stete Ingredienzien seines Oeuvres, das etliche Konzertaktionen einschließt – teils mit den Fluxus-Künstlern Nam June Paik oder Henning Christiansen, teils mit Musikern der Kölner Rockband BAP.

Das (musikalische) Artikulationsspektrum von Joseph Beuys (1921-1986) ist erstaunlich vielseitig.

Beuys 100
"Ja ja ja – Nee nee nee"
Die Klangwelt des Joseph Beuys
Von Stefan Fricke

Sprecher: Wolfgang Condrus, Jürgen Thormann, Carolin Schreiber, Christoph Winkelmann, Stefan Fricke
Produktion: Dlf Kultur 2021

Mehr zum Thema

Joseph Beuys als Christ - Der Moment, in dem jeder Mensch zum Künstler wurde
(Deutschlandfunk Kultur, Fazit, 10.04.2021)

Beuys’ politisches Erbe - Zukunftsdenker und Wegweiser
(Deutschlandfunk Kultur, Politisches Feuilleton, 28.01.2021)

Künstler und Autor Johannes Stüttgen - Der Beuys-Erklärer
(Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch, 13.11.2020)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur