Seit 17:50 Uhr Deutschlandfunk Kultur - Das Wahlstudio
Sonntag, 26.09.2021
 
Seit 17:50 Uhr Deutschlandfunk Kultur - Das Wahlstudio

Sein und Streit | Beitrag vom 02.11.2014

Die ganze SendungWie philosophiert man mit Kindern?

Daniela Camhy vom Institut für Kinder- und Jugendphilosophie im Gespräch

Moderator: Joachim Scholl

Philosophieren wie die Großen: Teilnehmer der "Kinderuni" an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) (dpa / picture alliance / Patrick Pleul)
Philosophieren wie die Großen: Teilnehmer der "Kinderuni" an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) (dpa / picture alliance / Patrick Pleul)

Wieso, weshalb, warum? Seit 30 Jahren erforscht Daniela Camhy die Philosophie von Kindern und Jugendlichen. Wir haben sie gefragt, was sie an dem Thema fasziniert - und wie Kinder Kant verstehen können.

In Graz gibt es ein "Europäisches Institut für Kinder- und Jugendphilosophie" - es wurde vor circa 30 Jahren von der Philosophin Daniela Camhy gegründet, als erstes seiner Art in Europa. Daniela Camhy leitet das Institut, das sich der Erforschung der Kinderphilosophie verschrieben hat, aber auch als Beratungsstelle für pädagogische Einrichtungen dient. , was am Philosophieren mit Kindern so wichtig ist.

Außerdem in dieser Sendung:

. Passend zum Titel unserer Sendung "Sein und Streit" hat Ilka Lorenzen diese Woche Kinder gefragt: "Warum streiten sich Menschen?"

Digital Detox – mittlerweile gibt es kommerzielle Anbieter, die uns helfen wollen, von unseren Smartphones loszukommen. Warum dem Menschen seine zweite Natur zur ersten geworden ist – der philosophische Wochenkommentar von Jochen Stöckmann.

Philosophie im Häppchen-Format: Der britische -Podcast bietet große Denker und Theorien in mundgerechten Portionen und ist damit zu einem einflussreichen Vermittler zwischen akademischer Philosophie und einem breiteren Publikum geworden. Ein Beitrag aus London von Stephanie Pieper.

Und schließlich: Unsere  gehen diese Woche an den Historiker Heinrich August Winkler.

Mehr zum Thema:

Bildung - Schon Grundschüler sollen Philosophie lernen
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 01.10.2014)

Wieso, weshalb, warum?
(Deutschlandradio Kultur, Buchkritik, 29.05.2007)

Philosophie im Kinderzimmer
(Deutschlandradio Kultur, Buchkritik, 05.12.2006)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Religionen

Engagierter BuddhismusGutes Karma für eine bessere Welt
Ein Banyan Baum ist um einen Buddhakopf herumgewachsen und hat diesen integriert. (Unsplash / Marek Okon)

Buddhismus wird im Westen häufig assoziiert mit zur Ruhe kommen, friedlicher Akzeptanz und Meditation. Doch die buddhistische Lehre hat auch eine politische Dimension. Sie speist sich aus dem Bewusstsein der Verbundenheit mit allem Lebendigen.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur