Seit 01:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 25.11.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 19.10.2020

Der Tag mit Friederike SittlerCorona: Nach wem sollen wir uns richten?

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Friederike Sittler, Abteilungsleiterin Hintergrund Kultur und Politik bei Deutschlandfunk Kultur (Deutschlandradio / Christian Kruppa)
Unsere Gesprächspartnerin in der Mittagssendung: die Journalistin Friederike Sittler. Sie ist Abteilungsleiterin Hintergrund Kultur und Politik bei Deutschlandfunk Kultur. (Deutschlandradio / Christian Kruppa)

Corona: Die Politik schlingert, ist nun unsere Moral gefragt? Pflegeheime: Wie verhindern wir die erneute Isolation? Frankreich kämpft mit Covid-19 und religiöser Intoleranz. Und: Integration in Corona-Zeiten - der 12. Integrationsgipfel.

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts haben die Gesundheitsämter 4325 neue Corona-Infektionen binnen 24 Stunden gemeldet. Doch am Wochenende übermitteln nicht alle Ämter Daten - der Wert liegt vermutlich deutlich höher. Am Samstag waren noch 7830 Neuinfektionen gezählt worden.

Abonnieren Sie unseren Kulturnewsletter Weekender. Die wichtigsten Kulturdebatten und Empfehlungen der Woche. Ab jetzt immer freitags per Mail. (@ Deutschlandradio)

Sicher ist: Wir sind am Beginn der zweiten Corona-Welle, vielleicht auch schon mittendrin. Bundeskanzlerin Merkel mahnt die Bürger eindringlich, sich rücksichtsvoll und vorsichtig zu verhalten. Die Ministerpräsidenten der Länder streiten derweil über Beherbergungsverbote und sehen die Lage - zumindest momentan - noch ein wenig lockerer.

Was tun? Wie sollen wir uns verhalten? Reicht es aus, den behördlichen Anweisungen zu folgen? Oder stehen wir auch vor einer moralischen Frage, die Merkels Appelle impliziert - müssen wir noch vorsichtiger sein, als es uns die Politik vorgibt? Ein Thema in unserer Mittagssendung, unser Gast ist heute die Journalistin Friedrike Sittler.

Weitere Themen:

- Tödliche Vereinsamung? Pflege- und Altenheime in der zweiten Coronawelle

- Nur mit Formular vor die Tür: Ausgangssperren in Paris und anderen französischen Städten

- "Je suis Meinungsfreiheit": Groß-Demo in Paris für religiöse Toleranz nach dem Mord an einem Lehrer

- Der 12. Integrationsgipfel: Fokus auf Corona und Bildung

Die Journalistin und Theologin Friederike Sittler ist Abteilungsleiterin Hintergrund Kultur und Politik bei Deutschlandfunk Kultur. Sie studierte katholische Theologie, Politik- und Kommunikationswissenschaften und absolvierte eine Ausbildung zur Journalistin. Nach dem Volontariat beim Sender Freies Berlin (SFB) arbeitete sie in der Redaktion Politik, später beim Inforadio als Moderatorin, Chefin vom Dienst und Korrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio. Im Dezember 2002 übernahm Sittler die Leitung der Redaktion Kirche und Religion, Hörfunk und Fernsehen beim RBB.

Mehr zum Thema

Corona und die neuen Regeln - Was ist sinnvoll, was übertrieben?
(Deutschlandfunk Kultur, Im Gespräch, 17.10.2020)

Verschärfte Coronaregeln - Wie finden wir das richtige Maß?
(Deutschlandfunk Kultur, Wortwechsel, 16.10.2020)

Waschzwang in Coronazeiten - Hygiene-Maßnahmen können Therapieerfolge gefährden
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 15.10.2020)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur