Seit 01:05 Uhr Tonart

Sonntag, 16.06.2019
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Studio 9 - Der Tag mit ... | Beitrag vom 20.05.2019

Der Tag mit Ferda AtamanDer Strache-Skandal und ein paar moralische Fragen

Moderation: Anke Schaefer

Beitrag hören Podcast abonnieren
Das Bild zeigt die Journalistin Ferda Ataman (Deutschlandradio / Claudia Hennen)
Die Journalistin Ferda Ataman ist bei den "Neuen deutschen Medienmachern". (Deutschlandradio / Claudia Hennen)

Unsere Mittagssendung blickt nach Österreich: Hat die FPÖ sich selbst versenkt? Oder wird sie Ibiza überstehen? Heinz-Christian Strache fühlt sich ungerecht behandelt: zu Recht? Und was macht die europäische Rechte jetzt, so kurz vor der EU-Wahl?

Nach Ibiza wird wohl kein FPÖ-Politiker mehr in den nächsten Jahren unbeschwert und fröhlich fahren. Der Ort, an dem der vermeintliche Saubermann Heinz-Christian Strache in die Falle gelockt wurde, hat das Zeug, zum großen Symbol zu werden. Die österreichischen Rechtspopulisten sind schwer getroffen. In welchem Ausmaß wird ihnen der Strache-Skandal schaden?

Moralische Legitimität einer Falle

Das ist eine der Fragen, die wir heute in unserer Mittagssendung mit unserem Gast Ferda Ataman erörtern wollen. Eine zweite schließt sich an: Strache auf diese Weise in die Falle zu locken - ist das eigentlich moralisch legitim? Oder hat der FPÖ-Mann Recht, wenn er sich nun als Opfer geriert?

Ehrenpalme für Alain Delon

Außerdem wollen wir über die EU-Wahl sprechen. Wird Ibiza auch die europäischen Rechtspopulisten schwächen? Oder rücken die nun sogar näher zusammen? Und kommt jetzt der eher langweilige Wahlkampf in Schwung? Und: Alain Delon hat die Ehrenpalme in Cannes für sein Lebenswerk bekommen. Die Ehrung war umstritten - wegen verschiedener Äußerungen Delons zur Todesstrafe, zu Frauen und zur Homosexualität. Hätte man ihm deswegen die Palme verwehren sollen?

Ferda Ataman ist Politikwissenschaftlerin und Journalistin und lebt in Berlin. Sie ist Sprecherin der "Neuen deutschen Organisationen" und Mitbegründerin der Initiative "Neue deutsche Medienmacher".

Mehr zum Thema

Ibiza-Skandal und FPÖ-Crash - In Österreich scheint wieder die Sonne
(Deutschlandfunk Kultur, Interview, 20.05.2019)

Österreich nach den Strache-Enthüllungen - Die unbekannten Stunden des Skandal-Videos
(Deutschlandfunk Kultur, Fazit, 19.05.2019)

Aus den Feuilletons - Mischung aus Dummheit und Größenwahn
(Deutschlandfunk Kultur, Kulturpresseschau, 18.05.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur