Seit 14:05 Uhr Kompressor

Freitag, 14.12.2018
 
Seit 14:05 Uhr Kompressor

Chor der Woche | Beitrag vom 02.11.2016

Der Märkische Jugendchor Viele Wege führen zum Singen

Podcast abonnieren
Der Märkische Jugendchor. (@Dirk Mahler)
Der Märkische Jugendchor. (@Dirk Mahler)

Das Karl-Friedrich-Schinkel Gymnasium in Neuruppin ist mit seiner über 400-jährigen Geschichte das älteste Gymnasium des Landes Brandenburg und die Heimat des Märkischen Jugendchores.

Vor 50 Jahren wurde der Chor hier mit seinen über 50 Sängerinnen und Sängern gegründet. A-cappella-Literatur der Renaissance gehört genauso zum Repertoire wie Werke zeitgenössischer Komponisten.

Singen ist gesund, Singen macht Spaß und Singen verbindet! In unserer Reihe "Chor der Woche" geben wir einem Chor die Möglichkeit sich selbst mit einigen Informationen und Liedern vorzustellen.

Sie können eine akustische Visitenkarte Ihres Vereins oder ihrer Gruppe abgeben, wie diesmal der Märkische Jugendchor aus Neuruppin.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser Chor der Woche sein wollen.

Die nächsten Konzerte des Chores:

05.11.2016 um 17 Uhr im Neuruppiner Stadtgarten
26.11.2016 um 17 Uhr in der Fehrbelliner Kirche
03.12.2016 um 17 Uhr in der Alt Ruppiner Kirche
04.12.2016 um 17 Uhr in der Neuruppiner Pfarrkirche

 

Tonart

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur