Seit 05:05 Uhr Studio 9
Dienstag, 24.11.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Chor der Woche | Beitrag vom 24.05.2018

Das Vocalis Ensemble DresdenHochkultur aus dem Osten

Podcast abonnieren
Das Vocalis Ensemble Dresden (Cindy Tamme)
Das Vocalis Ensemble Dresden (Cindy Tamme)

Die zwölf Sängerinnen und Sänger dieses Ensembles haben alle langjährige Erfahrung in großen Chören gesammelt, bevor sie als Studenten gemeinsam auftraten.

Als Absolventen verschiedener Musikhochschulen gründeten sie ihr Ensemble zunächst als Kammerchor. Bei zahlreichen Konzerten vorwiegend im Mitteldeutschen Raum aber auch darüber hinaus präsentieren die Sänger des Vocalis Ensemble Dresden Werke von Bach, Mendelssohn, Telemann, aber auch von zeitgenössischen Komponisten, wie Karsten Gundermann, Simon Wawer oder Eric Whitacre.

Mailen Sie uns an chor-der-woche@deutschlandradio.de, wenn Sie unser "Chor der Woche" sein wollen.

Mehr zum Thema

Chor der Woche Querbeet aus Herdecke

Chor der Woche - Ruhrschrei aus Mülheim an der Ruhr
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 20.05.2015)

Chor der Woche - Lübecker "Möwenschiet" singt Shantys
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 13.05.2015)

Chor der Woche - Der Otto-Schott-Chor aus Jena
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 06.05.2015)

Tonart

Neues Album von BTSDurchhalteparolen für die Fans
Jin, Suga, J-Hope, RM, Jimin, V and Jungkook der koreanischen K-Pop Band BTS, 2019. (imago/AdMedia/Daniel DeSlover)

K-Pop als Geschäftsmodell: BTS hat ihr neues Album "BE" draußen - als Deluxe-Box mit Postkarten, Postern und einem Fotobuch oder als Stream. Musikkritiker Christoph Möller hat in den Stücken eine neue Klangästhetik ausgemacht.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur