Seit 01:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 27.10.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Tonart | Beitrag vom 14.11.2014

Das Buttering TrioMixtur aus Soul, Trip Hop und Jazz

Israelische Band veröffentlicht neues Album "JAM"

Von Andreas Müller

Die israelische Band "Buttering Trio", die am 14. November 2014 ihr zweites Album "Jams" veröffentlicht. (Passionate PR / Ben Kirshenbaum)
(Passionate PR / Ben Kirshenbaum)

Erst im Mai hat das "Buttering Trio" sein Debüt gegeben, Lob kam von allen Seiten. Jetzt folgt mit "JAM" bereits das zweite Album - neue Balladen und Beats, die ganz unterschiedliche Musikstile vereinen.

Zwei Männer und eine Frau aus Tel Aviv haben sich zum Buttering Trio zusammengefunden. Die Mitglieder KerenDun, Rejoicer und Beno Hendler (Balkan Beat Box) lernten sich in Berlin kennen und entwickelten ihren Sound während ausufernder experimentellerJam-Sessions mit scharfen Synth-Bässen, ungewöhnlichen Akkorden und Trip Hop Beats.

Erst im Mai veröffentlichte das Buttering Trio sein Debütalbum "Toast", für das Stars wie der britische DJ Gilles Peterson und der US-Rapper Snoop Dogg lobende Worte fanden. Nur wenige Monate später melden sich die drei Israelis nun mit dem Nachfolgealbum "JAM" zurück.

Die neuen Balladen und Beats zwischen Soul, Trip Hop und dem Jazz der Moderne wurde in nur drei aufeinander folgenden Tagen während einer improvisierten Session in Tel Aviv aufgenommen - just, als das Land unter dem Schock des gerade ausgebrochenen Gaza-Kriegs stand. Andreas Müller stellt das neue Album in der Tonart am Nachmittag im Gespräch mit dem Buttering Trio vor.

Buttering Trio: JAM
Erscheint am 14.11.2014 bei Raw Tapes Records
Vertrieb: Kudos/Groove Attack
Format: CD/Vinyl/Digital

Mehr zum Thema:

Im Fokus - Mit der Musik auf Abstand
(Deutschlandradio Kultur, Profil, 03.04.2014)

Außerirdische A-cappella-Musik
(Deutschlandradio Kultur, Aus der jüdischen Welt, 01.03.2013)

Musik als Brückenschlag
(Deutschlandradio Kultur, Aus der jüdischen Welt, 19.08.2011)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur