Seit 02:05 Uhr Tonart

Sonntag, 09.08.2020
 
Seit 02:05 Uhr Tonart

Über Podcast | Beitrag vom 27.03.2020

Christian DrostenWie ein Virologe zum erfolgreichen Podcaster wurde

Von Karla Kenya, Dennis Kogel und Hagen Terschüren

Beitrag hören Podcast abonnieren
Das Bild zeigt den Berliner Virologen Christian Drosten in einem weißen Kittel. Er leistet im NDR-Podcast "Coronavirus-Update" Wissenschaftskommunikation im besten Sinne. (dpa / Christophe Gateau)
Der Berliner Virologe Christian Drosten leistet im NDR-Podcast "Coronavirus-Update" Wissenschaftskommunikation im besten Sinne. (dpa / Christophe Gateau)

"Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten" von NDR Info hat sich als das Leitmedium in der COVID-19-Krise etabliert. Wir haben uns den Podcast näher angesehen.

Das Coronavirus hat unsere Gesellschaft in weiten Teilen in eine Art Schockstarre versetzt. Viele Geschäfte haben zu, wer kann, arbeitet aus dem Homeoffice und auch diese Folge "Über Podcast" wurde von drei Leuten in ihrem jeweiligen Zuhause produziert.

Doch die Krise hat überraschend einen Virologen zu Star gemacht: Christian Drosten. Im NDR-Info-Podcast "Das Coronavirus-Update" hält der Charité-Professor jeden Werktag die Bevölkerung auf dem neuesten Stand – und das mit beachtlichem Erfolg. Mehrere Millionen Downloads konnte der Podcast mittlerweile verzeichnen und bekam zu Hochzeiten pro Tag mehr als 10.000 Zuschriften von Hörerinnen und Hörern.

Das Podcastmagazin Über Podcast ist auch auf Spotify hörbar

Inzwischen wird sogar geunkt, dass es sich dabei um einen deutschen "Serial-Moment" handele. Also einen Podcast, der dem gesamten Medium zu einem Boom verhilft, wie es damals international durch den True-Crime-Podcast "Serial" passiert ist. Denn seit dem Erfolg von Drosten bei NDR Info sind auch andere Podcasts zum Thema gestartet.

In dieser Folge beschäftigen wir uns damit, warum ausgerechnet die Sendung mit Christian Drosten zum Hit wurde und was das mit seiner eigenen Persönlichkeit zu tun haben könnte. Im Gespräch mit der Macherin Korinna Hennig ergründen wir auch, wie es hinter den Kulissen des Coronavirus-Update aussieht.

Außerdem möchten wir wissen, weshalb ein Podcast und nicht etwa ein Youtube-Kanal oder die Sonderbeilage einer Tageszeitung zum Medium der Stunde wurde. Um das herauszufinden, haben wir mit verschiedenen deutschen Podcasterinnen und Podcastern gesprochen.

(hte)

Über Podcast - Das Podcastmagazin ist auch auf Apple Podcasts hörbar.

Unsere Gäste und ihre Podcasts

Korinna Hennig: Das Coronavirus-Update

Konstantin Seidenstücker: Paardiologie, Baywatch Berlin, Podkinski

Philip Banse: Lage der Nation

Alice Hasters und Maximiliane Häcke: Feuer & Brot

Friedemann Karig: Friedemann & Freunde

Podcastempfehlungen aus dem Team:

Carina Fron: Das kleine Fernsehballet

Heiko Behr: Swings and Roundabouts 

Anna Bühler: Everything is Alive 

Sandro Schroeder: The Slowdown

Karla Kenya: Kwik Brain 

Dennis Kogel: Staying in with Kumail and Emily

Die "Über Podcast"-Playlist auf Spotify:

(Direktlink)

Mehr zum Thema

Corona - Das Podcast-Battle zwischen Drosten und Kekulé
(Deutschlandfunk, @mediasres, 18.03.2020)

Medien in der Corona-Krise - Verdrostet!
(Deutschlandfunk, @mediasres, 25.03.2020)

Neuer Deutschlandfunk-Podcast: Coronavirus - Alltag einer Pandemie
(Deutschlandfunk)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur