Seit 17:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 20.08.2019
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Chor der Woche

Sendung vom 13.08.2019

Amici della MusicaLieder für Hoyerswerda

Sänger und Sängerinnen in Chorkleidung draußen (Ulrike Herzger)

Zwei Familien, die gemeinsam zum Kegeln gingen, haben diesen Chor gegründet. Weil das Kegeln nicht so erfolgreich war, fragten sie sich, was sie besser können. Die Antwort war schnell gefunden: singen.

Sendung vom 06.08.2019Sendung vom 30.07.2019
(Kurt Gewinn)

Canticum NovumEin Traum, der andauert

Die 30 Mitglieder dieses Kammerchores blicken auf eine erfolgreiche Geschichte zurück. Das Ensemble ersang sich mehrfach Auszeichnungen bei Chorwettbewerben in Deutschland und im europäischen Ausland.

Sendung vom 23.07.2019Sendung vom 16.07.2019Sendung vom 09.07.2019
Gruppenbild des Chores in einer Kirche (Michael Schwarz)

Nicolaus-Bruhns-Chor Junger Chor singt Alte Musik

Der schleswig-holsteinische Komponist Nicolaus Bruhns lebte im 17. Jahrhundert und wurde nur 32 Jahre alt. Der Musiker Malte Wienhues entdeckte noch als Schüler eine alte Komposition Bruhns, war fasziniert – und gründete seinen eigenen Chor.

Seite 1/33

Tonart

Schlagzeuger Ginger BakerEin geniales Ekel wird 80
Ginger Baker sitzt am Schlagzeug und grinst. (picture-alliance / dpa / Otto)

Bandkollege Eric Clapton nannte ihn "krass asozial": Der Schlagzeuger Ginger Baker ist berüchtigt für seine aufbrausende Art, aber auch berühmt für sein Rhythmusgefühl. Jetzt wird er 80 – und gilt bis heute Vielen als der Beste seines Fachs.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur