Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Dienstag, 19.01.2021
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Chor der Woche

Sendung vom 19.01.2021

Singing me happyDer Chor zum Glück

Ein Gruppenbild des Chores vor einem Vorhang. (Brigitte Asche)

Die Idee, einen Chor zu gründen, entstand am Küchentisch einer Wohnung in Berlin-Friedenau. Keiner konnte damals ahnen, dass dieser Chor nur wenige Jahre später auf einer Bühne bei der Fête de la Musique zum Publikumsliebling werden würde.

Sendung vom 05.01.2021
Gruppenbild des Chores bei einem Auftritt vor Publikum. (Dorfchor Jatznick)

Dorfchor JatznickEs werden wieder bessere Zeiten kommen

Menschen sehnen sich nach Kultur. Das merkt auch der Dorfchor im kleinen Jatznick in Vorpommern. In den vergangenen Monaten wurde er häufig gefragt, wann er wieder auftreten kann. Ins neue Jahr geht der Chor mit viel Zuversicht.

Sendung vom 22.12.2020
Chor und Orchester bei einem Konzert auf der Bühne. (Vocalensemble Rastatt)

Vocalensemble RastattVoller Hoffnung ins nächste Jahr

Die Leidenschaft für das Singen führte die Sopranistin Julia Obert zum Vocalensemble Rastatt. Für sie ist das Singen Beruf. In diesem Jahr aber konnte sie diesem Beruf kaum nachgehen. Dennoch blickt sie voller Hoffnung auf das nächste Jahr.

Sendung vom 15.12.2020
Gruppenbild des Chores vor dem Schulgebäude. (Foto-Objekt-Design Koglin)

Rundfunk-Jugendchor WernigerodeAusgezeichneter Klang

Der Rundfunk-Jugendchor Wernigerode zählt zu den besten Jugendchören hierzulande. Jugendliche aus ganz Deutschland, denen das Singen alles bedeutet, kommen dafür in die Stadt im Harz. Diese Leidenschaft beschert dem Chor Einladungen in die ganze Welt.

Sendung vom 08.12.2020
Ein Gruppenbild des Chores vor dem Kirchenportal. (Anton Säckl)

Göttinger StadtkantoreiDas Göttinger Wunder

Die Stadtkantorei ist einer der großen Chöre Göttingens. Dennoch herrscht im Chor eine familiäre Atmosphäre. Die Menschen verstehen sich untereinander sehr gut - für den Chorleiter Bernd Eberhardt "ein Göttinger Wunder".

Sendung vom 01.12.2020
Ein Gruppenbild im Chorgestühl des Konstanzer Münsters. (Klemens Bäurer)

Vokalensemble KonstanzHoffnungen in der Vorweihnachtszeit

In der Vorweihnachtszeit gibt es normalerweise zahlreiche Konzerte im Konstanzer Münster. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Das Vokalensemble der Münstermusik hofft nun, dass wenigstens das traditionelle Luziakonzert stattfindet.

Seite 1/45

Tonart

Zum Tod von Phil SpectorGenie mit Abgründen
Komponist und Produzent Phil Spector sitzt im Jahr 1997 im großzügigens Fonds eines Autos. (picture alliance / Photoshot)

Phil Spector hat in den 60er- und 70er-Jahren die Popmusik geprägt wie wenige andere. In ihm vereinigten sich musikalisches und monetäres Genie. Dann ermordete er eine Schauspielerin und kam ins Gefängnis. Dort ist er nun mit 81 Jahren gestorben.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur