Seit 20:03 Uhr Konzert

Sonntag, 21.10.2018
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Chor der Woche

Sendung vom 04.10.2018

Jazzchor StuttgartAm Küchentisch gegründet

(Lothar Betrams)

Mit Antipasti und ein paar Flaschen Rotwein fing alles an. Bei einem gemeinsamen Essen gründeten Freunde diesen Chor. Heute sind sie 25 Menschen, die sich beinahe nie begegnet wären.

Sendung vom 27.09.2018
Gruppenbild. Chor singt in der Kirche. (Peter Güldner)

Chor NamenlosWie ein Dorf das Singen entdeckte

In Völkshagen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es nur eine Handvoll Straßen. Manch einer staunt immer noch, was sich im Dorf tat, seit zwei Neubürger aus Baden-Württemberg zuzogen: Sie weckten in den Dorfbewohnern die Freude am Singen.

Sendung vom 20.09.2018
Gruppenbild sitzend unter einem Baum (Monika Labrenz)

Swingchor FreiburgNeuer Schwung für Freiburg

Dass Freiburg viele Chöre hat, ist in der deutschen Chorszene bekannt. Und jeder von ihnen ist irgendwie einzigartig. So wie der Swingchor Freiburg, der sein Publikum mit Swing- und Jazzstandards lockt.

Sendung vom 13.09.2018Sendung vom 06.09.2018Sendung vom 30.08.2018
Seite 1/26

Tonart

Ausstellung in HannoverFalco ganz privat
Der Sänger Falco am 19. Juni 1984 auf einem Konzert in Köln. (imago stock&people)

Er hieß Johann Hans Hölzel, doch als Falco wurde er zum Star. 20 Jahre nach seinem Tod stellt das Theatermuseum in Hannover persönliche Gegenständen des Musikers aus, darunter Spielzeugautos und ein Brief von Tina Turner.Mehr

Neues Album von Neneh CherryEin Ausflug ins nackte Elend
Neneh Cherry am 16. August 2018 beim Pop-Kultur Festival im Berliner Kesselhaus (Wolfgang Tillmans)

In den 90ern ist Neneh Cherry von Erfolg zu Erfolg geeilt. Bis sie das Interesse an der Musikindustrie verlor – und sich fast 18 Jahre ausklinkte. Heute macht sie nur noch Alben, wenn sie etwas zu sagen hat. Nun ist es wieder so weit: Ihr neues Werk heißt „Broken Politics“.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur