Seit 20:03 Uhr Konzert

Freitag, 22.11.2019
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Chor der Woche

Sendung vom 19.11.2019

Würzburger BachchorFiligrane Musik mit großer Wucht

Das Bild zeigt den Chor bei einem Auftritt in der Kirche. Im Vordergrund ist das Publikum von hinten zu sehen. (xtrakt Verlag / Thomas Düchtel)

Johann Sebastian Bach hat zwar nie in Würzburg gelebt, dennoch steht er dort bei den Würzburger Bachtagen im Mittelpunkt. Seine größten Konzerte gibt der Würzburger Bachchor aus diesem Anlass alljährlich im November.

Sendung vom 12.11.2019
Das Bild zeigt den Chor mit Orchester bei einem Konzert vor dem Altar in der Kirche. (Sven Helge Czichy )

Ingelheimer KantoreiGelebte Ökumene

Seit dem Zusammenschluss des Kirchenchores der katholischen Kirche Ingelheims mit dem Chor der evangelischen Kirche ist die Ingelheimer Kantorei Ausdruck von gelebter Ökumene.

Sendung vom 05.11.2019
Der Chor steht beim auf der Bühne. Darüber ein großes Banner vom Chorwettbewerb in Freiburg. (Jörg Buddelmann)

Ensemble ElmshornEine gute Gemeinschaft

Dreimal in Folge war das Ensemble Elmshorn Gewinner des schleswig-holsteinischen Chorwettbewerbs und nahm am Deutschen Chorwettbewerb teil. Der größte Erfolg ist aber etwas ganz anderes.

Sendung vom 29.10.2019
Das Bild ist ein Gruppenbild des Chores, aufgenommen von oben. Alle Mitglieder des Chores gucken nach oben in die Kamera. (Volker Hoffesommer)

Junge KantoreiAufbruch in eine neue Zeit

Die Junge Kantorei entstand aus dem Zusammenschluss verschiedener Chöre in Heidelberg, Marburg und Frankfurt am Main und besteht bis heute aus drei Teilchören. Jonathan Hofmann trat 2014 ein schweres Erbe an, als er die Leitung des Chors übernahm.

Sendung vom 22.10.2019
Die Sänger des Chores sitzen oder stehen ungezwungen in kleinen Gruppen in einer felsigen Landschaft. (Angelika Stehle)

Wiesbadener KnabenchorVon Wiesbaden hinaus in die Welt

Im nächsten Jahr feiert der Wiesbadener Knabenchor sein 60jähriges Bestehen. Heute genießt der Chor einen exzellenten Ruf und wird zu Konzerten im In- und Ausland eingeladen. Der Erfolg kam aber nicht über Nacht.

Sendung vom 15.10.2019
Gruppenbild des Chores im Garten (Thomas Gillmeister / Fotoagentur PicturPoint)

Thonkunst aus LeipzigSingen, all inklusiv

Menschen mit Behinderung wird oft das Gefühl vermittelt, anders zu sein und nicht dazuzugehören. In dem inklusiven Chor Thonkunst aus Leipzig singen sie gemeinsam mit Menschen ohne Beeinträchtigung – was das Publikum manchmal zunächst irritiert.

Seite 1/36

Tonart

Coldplay mit neuem Doppelalbum"Diffuser Multikulturalismus"
Coldplay-Sänger Chris Martin bei einem Konzert in Mailand. (picture alliance/Marco Cinquetti/NurPhoto)

Coldplay konkurriert mit U2 um den Status "meistverkauft" und "meistverachtet". Den Briten um Sänger Chris Martin wirft man einfallslosen Wohlfühlpop ohne Tiefgang vor. Jetzt legt die Band ihr neues Doppelalbum "Everyday Life" vor. Kein Glückstreffer.Mehr

Klimafreundlich auf DJ-TourMit dem Zug zum nächsten Gig
Ein junger Mann - DJ Jakob Mandler - steht vor einem ICE auf dem Bahnsteig. Er hat Gepäck bei sich. (Gesine Kühne/Deutschlandradio)

Gefragte DJs jetten durch die Welt und haben eine miserable Ökobilanz. Wer den Zug nimmt, schleudert nur ungefähr ein Viertel der CO2-Menge in die Luft. DJ Jakob Mandler nimmt den Klimaschutz ernst - und fuhr mit der Bahn zum Technoclub nach Mailand.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur