Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Donnerstag, 20.06.2019
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Chor der Woche

Sendung vom 13.06.2019

Kölner Filmhaus Chor"Wir preisen die Filme"

Gruppenbild während eines Auftritts auf der Bühne (Michel Oehlen)

Musik großer Hollywood Blockbuster wie "Star Trek", "Game of Thrones" oder "James Bond" erklingen beim Jubiläumskonzert des Kölner Filmhaus Chores genauso wie Stücke aus deutschen Fernsehserien oder Zeichentrickfilmen.

Sendung vom 06.06.2019
Kammerchor Nikolassee (Anik Arzou)

Kammerchor NikolasseeOffen für Experimente

Irgendwann ist man eben einfach zu alt für den Schulchor. Das mussten sich die Gründer des Kammerchores Nikolassee auch eingestehen. Mit dem grünen Berliner Stadtteil Nikolassee verbindet den Chor heute nur noch der Name.

Sendung vom 23.05.2019Sendung vom 16.05.2019
Gruppenbild des Chores (Susanne Hesping)

Via Nova ChorOffen für Neues

Die Liste ist beeindruckend: Bei zahlreichen internationalen Chorwettbewerben wurde der Via Nova Chor ausgezeichnet und zu Gast waren sie in aller Welt von Norwegen bis Südkorea. Doch zu Hause sind die 45 Sängerinnen und Sänger in München.

Sendung vom 09.05.2019
Chor steht vor dem Altar  (Astrid Raab)

Potsdamer VokalistinnenFreundinnen seit der Kindheit

Nach vielen Jahren begegnete Chorleiterin Gabriele Tschache einigen ehemaligen Mitgliedern ihres Kinderchores wieder. Die mittlerweile erwachsenen Frauen kamen auf die Idee, doch mal wieder gemeinsam zu singen.

Sendung vom 02.05.2019
Gruppenbild des Chores im Park (Susann Schürmann)

Kammerchor Modus NovusImmer wieder neu

Einst sangen sie zusammen im Landesjugendchor Nordrhein-Westfalen, doch dann mussten sie diesen aus Altersgründen verlassen. Gemeinsam singen wollten die 30 Sängerinnen und Sänger aber trotzdem.

Seite 1/32

Tonart

Klassik geht durch den MagenMozart ist wie Champagner
Bunte Büste von Richard Wagner vor dem Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth. (Imago / IPON)

Jens Berger liebt klassische Musik und versucht mit seinem Buch "111 Gründe, klassische Musik zu lieben" auch andere dafür zu begeistern. Seiner Ansicht nach geht diese Musik durch den Magen, kann also anregend sein. Oder sie sättigt, wie er meint.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur