Seit 13:05 Uhr Länderreport
Freitag, 25.06.2021
 
Seit 13:05 Uhr Länderreport

Breitband | Beitrag vom 25.03.2017

BesprechungProduzieren, aber nicht besitzen?

Wem gehören unsere Daten?

Wir produzieren sie am laufenden Band: beim Telefonieren, Autofahren oder Einkaufen. Im Sinne der Datenproduktion sind wir zu Fließbandarbeitern geworden. Doch wem gehören diese Daten eigentlich?

Auf der diesjährigen Cebit hat sich die Bundeskanzlerin für ein Eigentumsrecht ausgesprochen. Doch das ist höchst umstritten. Denn bei der Verteilung dieser Rechte steht vor allem die Industrie im Vordergrund.

Am Beispiel eines Autos nannte Merkel als mögliche Besitzer den Fahrzeughersteller und den Softwareproduzenten. Aber was ist mit dem Fahrer, um dessen persönliche Daten es hier geht? Diese Problematik besprechen wir mit Ingo Dachwitz, Medienwissenschaftler und Journalist bei netzpolitik.org.

Bild: Night Mining von Alexander Svensson auf Flickr, CC BY

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Breitband

ÜberwachungStaatstrojaner jetzt auch für Geheimdienste
Ein Smartphone-Innenleben mit einem Bundesadler (imago images / Christian Ohde)

Verfassungsexperten und Bürgerrechtler schreien auf: Der Bundestag hat beschlossen, dass jetzt nicht nur die Polizei, sondern auch die Geheimdienste die Kommunikation von Bürgerinnen und Bürgern überwachen darf – der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur