Freitag, 03.07.2020
 

Breitband | Beitrag vom 16.04.2016

BesprechungGeschlechter-Zufall im Game "Rust"

Mann oder Frau?

Beitrag hören Podcast abonnieren

Beim Multiplayer-Survival-Spiel Rust hat es ein neues Update gegeben, bei dem der Spieler nicht selbst entscheiden kann, welches Geschlecht seine Spielfigur hat. Das Game entscheidet anhand der Steam-ID, ob die Spielfigur männlich oder weiblich ist. Wie beeinflusst dieser Mechanismus das Spiel und den Spieler? Wird das Game so zu einer Art sozialem Experiment? Und was versprechen sich die Entwickler davon?

Darüber sprechen wir mit dem Kultur- und Medienwissenschaftler Christian Huberts.

Foto: "Husband & Wife Walk" von Keonie Cabral, CC BY-SA 2.0

Breitband

K-Pop-Fans gegen TrumpWie politisch ist die Szene?
Fans warten auf den Auftritt der K-Pop Gruppe BTS im Central Park, New York und schützen sich mit Fächern, auf den die einzelnen Bandmitglieder abgebildet sind, vor de Sonne. (Getty Images / Drew Angerer)

Hashtags kapern oder mal eben Donald Trumps Wahlkampfauftritt zum Fiasko machen: In jüngster Zeit machen K-Pop-Fans mit politischen Aktionen von sich reden. Steht dahinter nur der Spaß an der Online-Kampagne - oder geht es ihnen wirklich um Politik?Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur