Seit 06:05 Uhr Studio 9
Samstag, 16.01.2021
 
Seit 06:05 Uhr Studio 9

Breitband | Beitrag vom 24.05.2014

BesprechungAutoren und Apparate

Ein Ritt durch die Geschichte des Copyrights

Beitrag hören Podcast abonnieren

Die Auseinandersetzungen rund um das Copyright gehen weiter zurück, als die derzeit wieder hitzig geführte Debatte vermuten lässt. Dass die Geschichte zwar lang, aber nicht weilig ist, zeigt die Historikerin Monika Dommann in ihrem neuen Buch »Autoren und Apparate - die Geschichte des Copyrights im Medienwandel«.

Der muntere Ritt beginnt bei populären Volksmusikmelodien auf Spieluhren im 19. Jahrhundert, streift Tonbandgeräte und Microfiche um sich letztlich der Copyright-Debatte im digitalen Zeitalter zu widmen. Unser Rezensent Christian Möller stellt fest: Die Fronten und Argumente, die sich heute auf tun, hat es in der Geschichte des Copyrights alle bereits gegeben.

Foto: cc by flickr/cjarmk

Breitband

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur