Seit 20:03 Uhr Konzert

Donnerstag, 28.05.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Konzert / Archiv | Beitrag vom 12.04.2020

Bachs Choralkantaten mit dem Chorus Musicus Köln und dem Neuen OrchesterDem Geheimnis Bach näher kommen

Gast: Christoph Spering, Dirigent; Moderation: Ruth Jarre

Beitrag hören
Der Dirigent Christoph Spering lächelt in die Kamera.  (musikforum 2020)
Der Dirigent Christoph Spering (musikforum 2020)

In seinem zweiten Leipziger Jahr begann Johann Sebastian Bach einen ganzen Jahrgang mit Choralkantaten. Christoph Spering arbeitet an einer Gesamtaufnahme dieser Kantaten. Fast die Hälfte ist bereits geschafft.

Fast 20 der insgesamt 40 Kantaten des Jahrgangs 1724/25 wurden bereits aufgenommen, darunter ist auch eine Osterkantate. Vermutlich sogar die erste überhaupt überlieferte Kantate Johann Sebastian Bachs, "Christ lag in Todesbanden" BWV 4. Christoph Spering arbeitet bei der Gesamtaufnahme mit den von ihm gegründeten Ensembles zusammen, mit dem "Chorus Musicus Köln" und dem "Neuen Orchester", dazu mit international renommierten Solistinnen und Solisten.
Christoph Spering bezeichnet sich als "modernen Musiker", der auf der Basis der historisch informierten Aufführungspraxis und mit historischem Instrumentarium neue Möglichkeiten sucht - für Aufführungen und Aufnahmen gleichermaßen. Das betrifft zum Beispiel Fragen der Besetzung und Stimmung, die Rolle der Orgel oder auch die Bedeutung von Puls und Tempo.

(musikforum 2020)Das Neue Orchester und Chorus Musicus Köln (musikforum 2020)

Dabei betont Christoph Spering, dass es ihm bei der Suche nach neuen Zugängen nicht um Selbstzweck geht, sondern darum, "Bach die Ehre zu geben", und "dem Geheimnis Bach näherzukommen". Darüber gibt er Auskunft im Gespräch, jeweils zwischen den einzelnen Kantaten. Die natürlich soweit möglich auch so ausgewählt wurden, dass sie beim Hören ein festliches Ostergefühl erzeugen.

Johann Sebastian Bach

"Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren" BWV 137
"Der Friede sei mit dir" BWV 158
"O Ewigkeit, du Donnerwort" BWV 20
"Christ lag in Todesbanden" BWV 4
"Wer nur den lieben Gott lässt walten" BWV 93

Dorothee Mields, Sopran
Yeree Suh, Sopran
Marie-Sophie Pollack, Sopran
Olivia Vermeulen, Alt
Mélodie Ruvio, Alt
Leandro Marziotte, Altus
Benno Schachtner, Altus
Benedikt Kristjánsson, Tenor
Georg Poplutz, Tenor
Benjamin Bruns, Tenor
Tobias Berndt, Bass
Thomas E. Bauer, Bass
Daniel Ochoa, Bass

Chorus Musicus Köln
Das Neue Orchester
Leitung: Christoph Spering

Mehr zum Thema

Universum JSB (17) - Johann Sebastian Bachs Choralkantaten-Jahrgang - Wie Lametta am Tannenbaum
(Deutschlandfunk Kultur, Alte Musik, 18.09.2019)

Luther-Kantaten von Johann Sebastian Bach - Den Urfassungen auf der Spur
(Deutschlandfunk, Musik-Panorama, 17.04.2017)

Konzerte aus Europa - Bach Kantaten in Lugano
(Deutschlandfunk, Spielweisen, 23.10.2019)

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur