Seit 20:03 Uhr Konzert

Sonntag, 16.02.2020
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Sonntagsrätsel / Archiv | Beitrag vom 21.08.2016

AuflösungGesucht wurde: Option

Moderation: Uwe Wohlmacher

 Ein Baum steht am 06.04.2015 in Münzenberg (Hessen) unterhalb der Burganlage an der Kreuzung zweier Wege, die durch die fruchtbaren Felder führen. (dpa / picture-alliance / Frank Rumpenhorst)
Fragen über Fragen: Rätseln Sie mit! (dpa / picture-alliance / Frank Rumpenhorst)

Nicht jedem Menschen fällt die Möglichkeit leicht eine Auswahl zwischen verschiedenen Angeboten zu treffen. Gut, dass es Optionen gibt! Im Folgenden finden Sie noch einmal die Fragen und die entsprechenden Antworten.

1. Frage
Wie lautet der Name einer Gruppe, die sich nach einer Katze aus T.S. Eliots "Old Possum’s Book Of Practical Cats" benannt hat? Sie wurde von dem Musiker Ray Dorset 1970 gegründet. Noch im gleichen Jahr gelang der Band der erfolgreichste Sommerhit aller Zeiten. Nach "In The Summertime" folgten noch einige kleinere Erfolge, die es Dorset und seiner Band bis heute ermöglichen, erfolgreich durch die Welt zu touren. Aus dem zweiteiligen Namen der Gruppe benötigen Sie den 5. Buchstaben aus dem ersten Wort.

O - Mungo Jerry

2. Frage
Heute enden die Olympischen Spiele in Brasilien. Anlass für uns, darauf zu verweisen und nach dem Namen des wohl bedeutendsten Akustik-Gitarristen des Landes zu fragen. Er wurde 1937 im Bundesstaat Rio de Janeiro geboren, spielte schon mit sieben Jahren Gitarre und absolvierte ein Studium am Konservatorium. Über fünfzig Platten hat er aufgenommen und dabei so verschiedene Stile wie Samba, Jazz und Barock-Elemente vereint. Nach einer Einladung zu den Berliner Jazztagen wurde er auch in Europa bekannt. Er lebte und arbeitete ab 1982 sogar viele Jahre in Baden-Baden. Sein Künstlername bestand aus seinen beiden Vornamen. Bitte schreiben Sie aus dem zweiten Vornamen den 1. Buchstaben auf. Sie hörten ihn mit dem Lied "O Astronauta".

P - Baden Powell

3. Frage
Es heißt, es sei das erfolgreichste Musical der Welt und basiert auf einem Roman des französischen Schriftstellers Gaston Leroux, der interessanterweise im Laufe eines halben Jahres als Fortsetzungsroman in einer Tageszeitung erschien. Das von Andrew Lloyd Webber inszenierte Musical wurde 1986 in London uraufgeführt. Die Handlung spielt in einem Opernhaus, in dem eine Art Geist residiert, der nur mit Maske auftritt, um sein entstelltes Gesicht zu verbergen. Es dürfte nicht schwer sein, aus dem deutschen Titel, der aus vier Wörtern besteht, den 5. Buchstaben aus dem zweiten Wort mitzunehmen.

T - Das Phantom der Oper

4. Frage
Der Künstler, dessen Namen wir nun suchen, hat einen Stern auf dem Mainzer "Walk Of Fame des Kabaretts". Er wurde 1902 in Görlitz geboren, 1929 kam er nach Berlin und gründete dort das politische Kabarett "Die Katakombe". Mit der Machtergreifung der Nazis war er zeitweise inhaftiert und mit Berufsverbot belegt. Später betätigte er sich wieder als Kabarettist, Herausgeber einer satirischen Wochenzeitschrift und produzierte Hörfunk-Sendungen, in denen er die Kunst der Andeutungen mit nicht zu Ende gesprochenen Sätzen vervollkommnete. Daneben war er auch vielfach auf der Leinwand und im Fernsehen zu sehe - z.B. in der Fassbinder-Serie "Acht Stunden sind kein Tag". Aus dem einsilbigen Familiennamen des Künstlers hilft Ihnen der 2. Buchstabe weiter. Sie hörten ihn in dem Lied "Es weht ein frischer Wind, zwei-drei".

I - Werner Finck

5. Frage
Kennen Sie das Musikinstrument, für das ein US-amerikanischer Erfinder 1934 ein Patent anmeldete? Er gab dem Instrument seinen Namen und seitdem wird es vorzugsweise im Jazz, Rock und Blues benutzt. Es erhält durch rotierende Tonräder seinen typischen, leicht schwankenden Klang. Den Namen des Tasteninstruments kann man in einem viersilbigen Wort schreiben oder aber in zwei Wörtern zu je zwei Silben mit oder ohne Bindestrich. In diesem Fall wäre der 5. Buchstabe aus dem ersten oder der 1. Buchstabe aus dem zweiten Namensteil für Sie interessant. Als einer der wichtigsten Interpreten an diesem Instrument gilt der Jazzmusiker Jimmy Smith und von ihm hörten Sie den Song "The Cat".

O - Hammondorgel

6. Frage
Wie lautet der Name eines griechischen Musikers, der als einer der Pioniere der elektronischen Musik gilt? Er ist Jahrgang 1943 und dem internationalen Publikum fiel er das erste Mal Ende der 1960er Jahre mit der Gruppe Aphrodite's Child auf - mit Demis Roussos am Mikrophon. 1973 startete er eine Solokarriere, machte sich mit dem Komponieren von Filmmusik einen Namen und veröffentlichte eine Reihe von Soloplatten - u.a. mit Jon Anderson von Yes. 1982 gewann er einen Oscar für seine Filmmusik für "Chariots Of Fire", ("Die Stunde des Siegers"), und lieferte auch den Soundtrack für "Blade Runner" und den Columbus-Film "1492 - Die Eroberung des Paradieses". Sie hörten Musik aus dem Film "Chariots Of Fire", die der gesuchte Musiker geschrieben hat.  Da sein griechischer Name für den internationalen Markt schwierig auszusprechen war, wählte er einen kurzen dreisilbigen Künstlernamen, aus dem Ihnen der 3. Buchstabe zur Lösung verhilft.

N - Vangelis

Sonntagsrätsel

2743. Ausgabe: Rätseln Sie mit!Vorsicht beim Anfassen
Eine alte Leuchtreklame, ein Fragezeichen mit orange leuchtenden Glühbirnen. (unsplash / Jon Tyson)

Am 16. Februar 1707 beschloss das schottische Parlament mit 110 zu 69 Stimmen im Act of Union die Vereinigung mit England. Da es immer wieder Inspiration für Künstler lieferte, geht es in dieser Ausgabe um das Land "jenseits des Tweed" (Fontane). Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur