Seit 13:05 Uhr Breitband
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 13:05 Uhr Breitband

Sonntagsrätsel | Beitrag vom 14.02.2021

Auflösung der 2795. AusgabeGesucht wurde: Flamme

Moderation: Ralf Bei der Kellen

Rote Rosen werden am 10.02.2011 in Hamburg im Blumengroßmarkt zum Verkauf angeboten. (picture-alliance / dpa / Angelika Warmuth)
Fragen über Fragen: Rätseln Sie mit! (picture-alliance / dpa / Angelika Warmuth)

Als „Flamme“ bezeichnete man früher den Geliebten oder die Geliebte – und damit passte der Begriff zum Valentinstag. Der umgangssprachliche Ausdruck ist laut Duden aber „veraltend“ – man könnte auch sagen: er ist im Gebrauch erkaltet.

1. Frage
"Valente" ist eine der vielen italienischen Nebenformen von Valentin. 1956 nahm Caterina Valente mit dem Orchester Kurt Edelhagen ein Lied auf, das ihr sehr am Herzen lag: "Wir kamen in die Straße". Und wie es war, neu in eine unbekannte Gegend zu kommen, das wusste sie als Tochter einer italienischen Artistenfamilie nur zu gut. Die Frage zielt auf das Land, in dem Caterina Valente geboren wurde. Der erste Buchstabe aus seinem Namen ist der Auftakt des heutigen Rätselwortes.

F - Frankreich

2. Frage
Musik Nummer zwei ist das dritte aus den fünf Liedern der Ophelia von Johannes Brahms. Und welchen abwesenden Liebhaber besingt die dem Wahnsinn verfallene Ophelia in "Morgen ist St. Valentins Tag"? Shakespeare machte diesen blaublütigen jungen Herren aus dem hohen Norden unsterblich. Wie heißt Ophelias Valentin? Das ist hier die Frage. Der vierte der sechs Buchstaben seines Namens bringt Sie der Lösung einen Schritt näher.  

L - Hamlet

3. Frage
Nicht fehlen darf in einer Sendung zum Namen Valentin natürlich "My Funny Valentine" aus der Feder von Richard Rodgers und Lorenz Hart. Die bekannteste Interpretation dieses Liedes stammt von Chet Baker. Und an der hat sich der in der Sendung zu hörende Sänger offenkundig orientiert. Eigentlich ist der Mann Schauspieler; geboren wurde der US-Amerikaner am 8. Oktober 1970. Man kennt ihn aus Filmen wie "Good Will Hunting" oder der "Bourne Identität". Das Lied sang er für den Film "The Talented Mr. Ripley", in dem er ebenfalls die Hauptrolle spielt. Den gesuchten Buchstaben finden Sie in seinem Vor- wie auch in seinem Familiennamen an zweiter Position.

A – Matt (Paige) Damon

4. Frage
Die vierte Musik stammt von der französischen Sängerin Zaz und trägt den Titel "Saint Valentine". Die Figur des Heiligen Valentin ist vermutlich eine Kombination aus mehreren Märtyrern. Deren sterbliche Überreste wurden oft zu Reliquien. Allein in Deutschland gibt es sechs Kirchen, in denen sich angebliche Gebeine des heiligen Valentin befinden. Eine davon ist die gotische Liebfrauenkirche. Von ihr hat der "Liebfrauenmilch" genannte Wein seinen Namen, da er auf Bergen der Umgebung angebaut wird. Und in welcher Stadt steht diese Kirche? Sie liegt links des Rheins und ist einer der ältesten in Deutschland; vor 500 Jahren hatte Martin Luther dort seinen ersten großen Auftritt. Zielführend ist hier der vierte von den fünf Buchstaben des Namens der Stadt.

M – Worms

5. Frage
Der 14. Februar ist aber nicht nur positiv konnotiert. 1929 fand an diesem Tag in Chicago das sogenannte "Valentinstag-Massaker" statt. Dabei erschossen als Polizisten getarnte Killer sieben Mitglieder einer anderen Bande. 1980 nahm die Band Girlschool eine EP unter dem Titel "St. Valentine‘s Day Massacre" auf. Auf dieser spielten sie gemeinsam mit ihren Kollegen Lemmy Kilmister, Fast Eddie Clark und Phil Taylor das Lied "Please Don’t Touch". Und wie nannten sich diese drei als Band? Ihr Frontman Lemmy legte stets großen Wert darauf, dass es sich bei ihrer Musik um Rock’n’Roll handelt. Aus ihrem Gruppennamen notieren Sie bitte den ersten Buchstaben.

M - Motörhead

6. Frage
1964 schrieb Chet Powers unter seinem Künstlernamen Dino Valenti eine der Hymnen der (späteren) Woodstock-Generation: "Get Together". Berühmt wurde dieses Lied an die universelle Liebe, als der National Council Of Christians and Jews es 1969 für einen Werbespot verwendete. In der Sendung zu hören ist es in der Interpretation der Youngbloods von 1966. Und wie nannte man in den USA aber auch hierzulande die Vertreter der Love-and-Peace-Generation Ende der 1960er-Jahre? Also nicht Blumenkinder, sondern? Achtung! Bei diesem aus dem Englischen stammenden Begriff müssen Sie auf die korrekte Schreibweise achten. Den gesuchten Buchstaben finden Sie an sechster Stelle dieser haarigen Bezeichnung.

E - Hippie

Wenn Sie mitmachen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an sonntagsraetsel@deutschlandfunkkultur.de oder per Post an Deutschlandfunk Kultur – Sonntagsrätsel – Postfach 10819 Berlin oder senden Sie uns ein Fax an die Nummer: 030 – 8503 29 5608.

Mehr zum Thema

2794. Ausgabe - Schauen Sie auf diese Stadt!
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 07.02.2021)

2793. Ausgabe - Was trinken Sie denn da?
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 31.01.2021)

Auflösung der 2792. Ausgabe - Gesucht wurde: Hobbit
(Deutschlandfunk Kultur, Sonntagsrätsel, 24.01.2021)

Sonntagsrätsel

2802. AusgabeEin Schlüsselzeuge?
Auf blauem Grund zu sehen ist ein Holzblock, in den eine von Schwärze eingefärbte Druckvorlage für ein Fragezeichen geschnitzt wurde. (picture alliance/ Zoonar /Marek Uliasz)

In der Rätselausgabe zum Ostersonntag geht es diesmal um das naheliegende Thema – Ostern in der Musik. Gesucht wird ein Eigenname mit sechs Buchstaben und zwei Silben.Mehr

Auflösung der 2801. AusgabeGesucht wurde: Assisi
Zeichnung: Franz von Assisi am Berg La Verna 1224 (imago stock&people)

Assisi war der Geburtsort und die Wirkungsstätte des heiligen Franziskus, nach dem San Francisco benannt ist. Heute ist Assisi die italienische Partnerstadt der kalifornischen Metropole, die im Zentrum der Sendung stand. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur