Seit 15:05 Uhr Tonart
Mittwoch, 12.05.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Das Literarische Quartett | Beitrag vom 09.04.2021

April 2021Mit Dörte Hansen, Marko Martin und Moritz von Uslar

Thea Dorn, Moritz von Uslar, Dörte Hansen, Marko Martin (ZDF / Svea Pietschmann)
Thea Dorn, Moritz von Uslar, Dörte Hansen, Marko Martin (ZDF / Svea Pietschmann)

Lesen stärkt die Seele, wusste schon Voltaire. In der Frühjahrs-Ausgabe lädt Thea Dorn zum spannenden Talk mit Dörte Hansen, Marko Martin und Moritz von Uslar.

Die vier Literaturexperten debattieren über die Bücher von Christian Kracht, Kazuo Ishiguro, Yishai Sarid und Tina Uebel.

Christian Kracht: "Eurotrash", Kiepenheuer & Witsch 2021

26 Jahre nach seinem Erfolgsroman "Faserland" schickt der Autor seinen Ich-Erzähler erneut auf Erkundungstour.

Kazuo Ishiguro: "Klara und die Sonne", Blessing 2021

In seinem ersten Roman, seit ihm 2017 der Literaturnobelpreis verliehen wurde, umkreist der britische Romancier abermals die Frage, welche Auswirkungen der technologische Fortschritt auf unser Verständnis vom Menschsein hat.

Yishai Sarid: "Siegerin", Kein & Aber 2021

Abigail, Psychologin in Tel Aviv, berät regelmäßig die israelische Armee, wie Soldaten das Töten von Menschen verarbeiten können, ohne daran seelisch zu zerbrechen oder die Mission zu gefährden.

Tina Uebel: "Dann sind wir Helden", C.H.Beck 2021

Vier Protagonisten, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eins eint: Ihre Sehnsucht nach Freiheit und Authentizität, nach Lebenssinn und -intensität.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Lesart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur