Seit 01:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 04.03.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

In Concert / Archiv | Beitrag vom 07.10.2013

Anna Depenbusch & Band

München, 11.03.2013

Die Sängerin Anna Depenbusch (annadepenbusch.de)
Die Sängerin Anna Depenbusch (annadepenbusch.de)

Am Anfang war das Klavier. Auf ihm schrieb Anna Depenbusch ihre ersten Songs, mit ihm allein nahm sie ein ganzes Album auf. Heute hat sie eine Band. Und die Ukulele im Gepäck. Aus der suchenden Debütantin von einst ist eine selbstbewusste Sängerin und Songschreiberin geworden.

In Hamburg geboren und groß geworden, eroberte Anna Depenbusch zuerst die heimischen Bühnen, bis sie sich 2005 als Anna mit ihrem Debütalbum "Ins Gesicht" (Rintintin Musik) über Hamburgs Grenzen hinaus als Geheimtipp vorstellte. Der wirkliche Popularitätsschub stellte sich fünf Jahre später ein, als sie beim Label 105music (Sony/BMG) das Nachfolgealbum "Die Mathematik der Anna Depenbusch" veröffentlichte und kurz danach mit der Klavier-Version des Albums wohl ihren endgültigen Durchbruch feiern konnte.

Seitdem ist Anna Depenbusch allein oder mit Band unterwegs. 2012 hat sie mit "Sommer aus Papier" ein weiteres Studio-Album veröffentlicht und wurde u.a. mit dem renommierten, außergewöhnliche Liedtexte würdigenden Fred-Jay-Preis ausgezeichnet.

Mit ihrer Band stand die sympathische wie charismatische Anna Depenbusch im Rahmen ihrer "Sommer auf Papier"-Tour auf der Bühne der Freiheizhalle München. Auf Klavier und Ukele hat sie dennoch nicht verzichtet: "Balladen am Klavier, das gehört zu mir. Dem Klavier kann und will ich nicht untreu werden. Doch obenauf liegt die Ukulele."


In Concert: Anna Depenbusch & Band
München, Freiheizhalle
Aufzeichnung vom 11.03.2013

Moderation: Holger Beythien

In Concert

Fare Thee Well TourJoan Baez zum 80. Geburtstag
Eine Sängerin mit kurzem, grauen Haar steht mit ihrer Gitarre auf der Bühne, während ihr Porträt zwei Mal übergroß auf Leinwänden hinter ihr erscheint. (MAGO / Agencia EFE / Javier Etxezarreta)

Joan Baez ist eine Ikone der US- amerikanischen Folk-Bewegung: Bürgerrechtlerin, Pazifistin und Umweltaktivistin, vor allem aber eine fantastische Sängerin. In den Jahren 2018 und 2019 nahm sie mit einer ausgedehnten Welttournee Abschied von der großen Bühne.Mehr

INNTöne-Festival 2020Jazz auf dem Bauernhof
Jazzkonzert mit Paul Zauners Bue Brass & Kirk Lightsey - The early years of Duke Ellington - im Rahmen der Salzkammergut Festwochen 2015 im Stadttheater Gmunden. Dieses Bild zeigt die Piano Jazzikone Kirk Lightsey 2015 - Jazzkonzert mit der Paul Zauners Bue Brass & Kirk Lightsey - The early years of Duke Ellington - im Rahmen der Salzkammergut Festwochen 2015 im Stadttheater Gmunden - Piano Jazzikone Kirk Lightsey Jazz concert with Paul Fence Bue Brass & Kirk Lightsey The Early Years of Duke Ellington in Frame the Salzburg, Austria Festival 2015 in City Theatre Gmunden This Picture shows the Piano Jazz icon Kirk Lightsey 2015 Jazz concert with the Paul Fence Bue Brass & Kirk Lightsey The Early Years of Duke Ellington in Frame the Salzburg, Austria Festival 2015 in City Theatre Gmunden Piano Jazz icon Kirk Lightsey (imago images / Rudolf Gigler)

Das INNTöne-Festival konnte 2020 zwar nur in einer abgespeckten Variante stattfinden. Dennoch konnte sich das Programm sehr gut sehen und hören lassen. Zu den Höhepunkten gehörten die Konzerte von Louis Sclavis, Benjamin Moussay und Kirk Lightsey. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur