Seit 19:05 Uhr Oper

Samstag, 30.05.2020
 
Seit 19:05 Uhr Oper

Im Gespräch / Archiv | Beitrag vom 15.04.2015

Anja GockelWie setzen Sie sich in der Modebranche durch?

Designerin Anja Gockel im Gespräch mit Susanne Führer

Podcast abonnieren
Die Modedesignerin Anja Gockel (Michael Link)
Die Modedesignerin Anja Gockel (Michael Link)

Anja Gockel ist Designerin und hat ein eigenes Modelabel. Ihr Engagement für die Forderungen des International Woman's Forum lebt sie in ihrem Geschäft vor: faire Bezahlung und die Ablehnung von Magerwahn und Kinderarbeit.

Anja Gockel ist Chefin des eigenen Modelabels, engagiert für die Gleichberechtigung der Frau und ist Mutter von vier Kindern - die Modedesignerin verwirklicht ihren Lebensplan, dessen wichtigster Punkt, wie sie sagt, die Teilhabe der Familie an ihrem Beruf ist. Ihr Mann begleitet sie auf Kongresse des International Women's Forum, dessen deutsche Sektion sie gegründet hat.

Gockels Kinder dürfen auch mit zu Modeschauen, allerdings nicht ohne von der Mutter über die dunklen Seiten des Modebusiness aufgeklärt worden zu sein - die fatalen Folgen der Magersucht bei Models, die Kinderarbeit, ohne die es das Schnäppchen-T-Shirt überhaupt nicht geben würde. Studiert hat Anja Gockel an der Central Saint Martins School in London, es folgten die Assistenz bei Vivienne Westwood und die Gründung des eigenen Labels.

Wie bahnte sie sich den Weg durch den Mode-Dschungel? Wie macht man faire Mode? Und welche Eigenschaften bringt Frau am besten mit, um in der von Männern dominierten Modebranche bestehen zu können? - Susanne Führer "Im Gespräch" mit Anja Gockel am Mittwoch um 9:07 Uhr 

Mehr zum Thema

Mode - Was bringen Gesetze gegen Magermodels?
(Deutschlandradio Kultur, Interview, 08.04.2015)

Lagerfeld-Ausstellung in Bonn - Ein Fest für Modebegeisterte
(Deutschlandfunk, Corso, 26.03.2015)

Social Media - Fasten auf Facebook
(Deutschlandradio Kultur, Studio 9, 26.03.2015)

Ausstellung in Hamburg - Die Schattenseiten der Mode
(Deutschlandfunk, Kultur heute, 24.03.2015)

Modelabel Herr von Eden - Klamotten, die rocken
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 16.03.2015)

Im Gespräch

Reisen in Corona-ZeitenBerchtesgaden oder Balearen?
In einer Reihe stehen zahlreiche Koffer vor dem Auto. (imago/ Gerhard Leber)

Sommer – Sonne – Urlaub! Doch wohin soll die Reise gehen in diesen Corona-Zeiten? Die weltweiten Reisewarnungen werden zwar entschärft, aber Einschränkungen bleiben. Heißt es also Balkonien und Berchtesgaden statt Balearen oder Bali? Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur