Seit 05:05 Uhr Studio 9
Mittwoch, 21.10.2020
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Sein und Streit | Beitrag vom 21.12.2014

Adventskalender - 21. TürchenErkenntnis durch Schmökern und Staunen

Verschenkt von Kirsten Klümper

Podcast abonnieren
Ein Mäuseembryo, dem Zellen injiziert wurden, die durch Stress wieder pluripotent wurden. (Haruko Obokata)
Ein Mäuseembryo, dem Zellen injiziert wurden, die durch Stress wieder pluripotent wurden. (Haruko Obokata)

Jan Paul Schuttens Buch "Evolution oder das Rätsel von allem, was lebt" ist ein gelungener Versuch, Kindern die großen und kleinen Weltzusammenhänge zu erklären, meint Kirsten Klümper. Und die Lektüre liefert auch Erwachsenen einen Erkenntnisgewinn.

Wie entstand das Universum? Wie unsere Erde und all das, was darauf lebt? Nicht weniger als die ganz großen Fragen nimmt sich der Niederländer hier vor. Und als wäre diese Aufgabe nicht schon groß genug, hat er sich auch noch eine anspruchsvolle Leserschaft ausgeguckt: Kinder und Jugendliche.

Das Ergebnis ist ein echter Glücksfall: Jan Paul Schutten erzählt mit Verve, Witz und Humor die Geschichten vom Innersten und Äußersten, was die Welt zusammenhält, und begeistert für all das, was uns sonst so selbstverständlich scheint. Dazu kommen die großartigen Illustrationen von Floor Rieder, die selbst ein Pantoffeltierchen zum Ereignis und die Nahrungskette zum Kunstwerk macht. Dies ist ein Buch zum Blättern, Schmöckern und Staunen für alle, die schon immer mal wissen wollten, warum die Erde zur Entstehung des Lebens giftig sein musste, ob Messis Sohn später auch ein guter Fußballer werden wird und woher eine Zelle weiß, ob sie Zahn oder Nase werden soll. Toll! Denn mit dem Nachwuchs können so auch die Erwachsenen diese großartig erklärten Wunder verstehen, bestaunen und weiterlesen, wenn das Kind schon längst erschöpft unter dem Weihnachtsbaum eingeschlafen ist.

Jan Paul Schutten: "Evolution: oder das Rätsel von allem, was lebt"
Illustriert von Floor Rieder, übersetzt von Verena Kiefer
Gerstenberg, Hildesheim 2014, 160 Seiten, 24,95 Euro
Mehr zum Thema:

Evolution - Wie der Mensch wurde, was er ist
(Deutschlandradio Kultur, Buchkritik, 08.12.2014)

"Darwins Peep Show" - Ein Enthüllungsbuch über Genitalien
(Deutschlandfunk, Forschung aktuell, 04.12.2014)

Sachbuch - Wunder der Evolution
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 25.11.2014)

Evolution des Geistes - Menschliches Denken ist an Gemeinsamkeit orientiert
(Deutschlandfunk, Aus Kultur- und Sozialwissenschaften, 09.10.2014)

Religionen

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur