413. Wartburgkonzert: Barocke Trompetengala mit Reinhold Friedrich

Festlichkeit und Glanz und Würde

106:08 Minuten
Reinhold Friedrich hat für dieses Konzert Musik von Johann Melchior Molter ausgesucht, weil dieser in Eisenach, also zu Füßen der Wartburg, geboren wurde und später in seiner Heimatstadt Karlsruhe am Hof tätig war.
© Cyrus Allayar
Moderation: Haino Rindler · 02.07.2024
Die Trompete war an kleinen wie großen Höfen beliebt, ihr Klang und auch ihr Besitz waren Statussymbol. Reinhold Friedrich hat strahlende Konzerte für die Trompetengala "Barock ImPuls" ausgesucht mit Werken von Molter, Telemann, Vivaldi und Bach.
413. Wartburgkonzert
"Barock ImPuls - Trompetengala mit Reinhold Friedrich "
Aufzeichnung vom 22.06.2024 im Festsaal des Palas der Wartburg, Eisenach

Heinrich Ignaz Franz Biber
Sonate à 7 für sechs Trompeten und Basso continuo

Georg Friedrich Händel
„Einzug der Königin von Saba" aus „Salomon" HWV 67

Johann Melchior Molter
Concerto Nr. 1 für Solo-Trompete, 2 Oboen, Fagott, Streicher und Basso continuo

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BVVV 1047

Georg Philipp Telemann
Concerto für drei Trompeten, zwei Oboen, Pauke, Streicher und Basso continuo, TWV 54:D3

Johann Sebastian Bach
Orchestersuite Nr. 3 D-Dur für drei Trompeten, Pauke, zwei Oboen, Fagott, Streicher und Basso continuo

Antonio Vivaldi
Concerto grosso d-Moll op. 3 Nr. 11 , RV 565

Gottfried Heinrich Stölzel
Concerto grosso à quattro Chori für sechs Trompeten, drei Oboen, Flöte, Fagott, Pauke, Streicher und Basso continuo

Mehr zum Thema