Zwölf Euro Mindestlohn

    Vorfreude bei Beschäftigten – aber nur bei ihnen

    07:21 Minuten
    Ein junger Mann von einer Zustellungsfirma transportiert in Düsseldorf Pakete auf einer Straße.
    Eine Erhöhung des Mindestlohns soll kommen. Was für Beschäftigte mehr Lohn in der Tasche ab Oktober bedeutet, heißt für Unternehmer und Unternehmerinnen höhere Kosten. © imago imaes/Michael Gstettenbauer
    Ochsmann, Jonas · 16. Mai 2022, 19:20 Uhr
    Audio herunterladen
    Ab Oktober soll der Mindestlohn auf zwölf Euro erhöht werden. So will es die Bundesregierung. Für die Beschäftigten bedeutet das 22 Prozent mehr Lohn. Die Arbeitgeber finden das überhaupt nicht lustig.
    Mehr zum Thema